Monatlicher Freibetrag, Steuerklasse /Konfession im Arbeitsvertrag?

2 Antworten

Die Konfession, also Deine Religionszugehörigkeit, musst Du wegen der Kirchensteuer angeben.

Ob Du bei Freibetrag etwas angeben kannst, kann ich Dir so nicht sagen.

die steuerklasse und persönliche freibeträge haben in einem arbeitsvertrag nicht szu suchen, das sind persönliche steuermerkmale, die den arbeitgeber nur am rande interessieren und die sich auch ohne sein zutun ändern können.

aber dass du nicht mal weißt, wass konfession bedeutet, ist bedenklich


Was möchtest Du wissen?