Monatliche Abschläge für die Stadtwerke nach letzter Nachzahlung erhöhen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall erhöhen! Denn bei der nächsten Abrechnung ist die Preissteigerung seit dem 01.03. oder 01.04.13 mit einzubeziehen!

ich rufe da gar nicht an. ich zahle von ganz allein einfach 30 euro mehr jeden monat.

Also bei uns berechnen die nach jeder Jahresabrechnung den Abschlag neu. Also wenn wir viel nachzahlen mussten ging auch der Abschlag hoch, damit man das nächste Jahr nicht wieder einen Schock bekommt. Wenn die das nicht automatisch machen kannst du einfach anrufen und bitten den Abschlag um Summe x zu erhöhen. Lieber monatlich mehr zahlen und sich dann über eine Rückerstattung freuen.

Normalerweise erhöht doch der Anbieter die Abschläge auf Grund der Nachzahlung.

Wenn das hier nicht so ist, kannst Du das natürlich auch selbst tun. Nachzahlungsbetrag : 12 + alter Abschlag = neuer Abschlag.

Nein, das machen die nicht immer. Ich rufe jedesmal selbst dort an und erhöhe.

Hmm, das senkt deinen Verbrauch aber nicht und letztlich bleibt die Summe dieselbe. Wenn man es auf gleichmäßige Raten verteilt, fällt es nur nicht so auf.

Was möchtest Du wissen?