Mofaführerschein ab/mit 14!

3 Antworten

Die Erhöhung kommt nicht. Es war angedacht, dass man mit 15 Jahren schon einen Führerschein erwerben kann, der berechtigt, Mofas bis 45 km/h zu führen. Der deutsche Gesetzgeber hat diese Möglichkeit geprüft und nicht eingeführt. Es bleibt alles beim Alten. Mofa 25 mit 15 Jahren, führerscheinpflichtige Fahrzeuge ab 16 Jahre.

In Deutschland darfst du ab 15 Mofafahren, natürlich nur mit Prüfbescheinigung. Diese kostet ca. 140€ und du darfst offiziell 25 km/h fahren.

In Österreich darfst du ab 15 den M-Führerschein machen, mit dem du 45 km/h fahren darfst, den Preis weiß ich nicht.

In der Schweiz darfst du ab 14 den Mofaführerschein(oder Prüfbescheiningung) machen, mit der du 30 Km/h fahren darfst.

Mit dem Auf 40 km/h erhöhen, ich ja in Österreich gemacht worden, da ich die Unfallrate mit Jugendlichen in die Höhe geschnellt, und träge wie die Politik ist, wenns um so was geht, glaub ich nicht das das in naher Zukunft sein wird.

Mofa -Prüfbescheinigung IMMER NOCH mit 15

und IMMER NOCH 25 kmh

Frag nicht die Leute die " meinen " was gehört zu haben, sondern Fahrschule --oder Polizei .... Die Prüfung kostet zur Zeit um 100 EU

Was möchtest Du wissen?