mofa prüfbescheinigung trotz mpu?

3 Antworten

Ihr habt gar keine Ahnung...eine Mofa kann man auch ohne Führerschein und trotz entzogener fahrerlaubnis fahren, da dafür ausschließlich eine Mofa - Prüfbescheinigung erforderlich ist. Die kann man ganz legal trotz MPU _ Anordnung für ein paar hundert Euro erwerben und mit einer Mofa am Straßenverkehr teilnehmen.

Die Frage kann ich dir mit ziemlicher gewissheit beantworten da es bei mir so war dass ich die Prüfbescheinigung wegen eines THC vergehens abgeben musste. Ich hatte damals auch den Einwand gebracht dass es sich ja nur um eine Prüfbescheinigung handelt und nicht um einen Führerschein. Das Problem ist dass du bei einer angeordneten MPU ein Verbot der Strassenverkehrsteilnahme in Deutschland hast, dass heißt du kannst die Bescheinigung zwar machen aber sobald du einmal irgendwo rausgezogen wirst sei es bei einer Zufallskontrolle ohne irgendwelches Fehlverhalten wird dir das Teil sofort wieder abgenommen und du bekommst ne deftige Strafe. Das gleiche gilt ja seit geraumer Zeit auch für den EU Führerschein wenn du ihn im Ausland machst. Kannst ihn zwar erwerben und damit auch ausserhalb Deutschlands fahren aber wehe sie erwischen dich innerhalb D einmal dann macht Vaterstaat den Geldbeutel auf.

Ich hoffe ganz stark, dass das nicht geht...

Was möchtest Du wissen?