Mofa 25 kmh, auch mit Roller Versicherung bis 45 kmh?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jo. Für beides gilt Versicherungskennzeichenpflicht, die Höchstgeschwindigkeit ist auch eine relevante Angabe, es gilt jeweils die, die in der Betriebserlaubnis vermerkt ist (auch wenn das max. 45 km/h sein können müsste auch die Drosselung vermerkt sein).

Kfz-Versicherungen werden immer an die Fahrzeugdaten angepasst.

Verstehe den Sinn der Frage nicht - entweder hast du ein 45km/h-Fahrzeug, für das du eine 45km/h-Versicherung abschließt, oder du hast ein 25km/h-Fahrzeug, das als 25km/h-Fahrzeug versichert wird.

Warum willst du eine 45er-Versicherung für ein Mofa abschließen?

Wie Mofa? Das Ding ist doch ein Roller und bleibt doch ein Roller, oder?

@schleudermaxe

Sowohl die Überschrift als auch die Fragestellung beziehen sich eindeutig auf einen Roller, der zum Mofa gedrosselt wurde.

Mofa 25 kmh

und

Roller das als mofa gedrosselt ist

Ja, natürlich. Daher ja bis 45. Alles doch ganz einfach oder?

Was möchtest Du wissen?