Möchte meine Traumwohnung kaufen aber hab bisher erst 3000 Euro erspartes

5 Antworten

Es gibt auch 100%-Finanzierungen. Die sind nur etwas teurer, weil die Bank das höhere Risiko einpreist. Aber grundsätzlich sollte es möglich sein. Soooo teuer ist die Immobilie ja auch nicht.

Die Bank finanziert nicht zu 100%! Das ist Unsinn!

Die 100%, mit denen gelockt wird, beziehen sich auf den Schätzwert der Bank, wenn überhaupt!

Kann sein, dass oben genannte Wohnung für Bank nur einen Wert von € 50.000,- hat.

Dann müssen bei der sogenannten 100%-Finanzierung immer noch € 30.000,- vom Käufer aufgebracht werden!

Leute, lasst euch doch nicht durch bunte Werbung ins Bockshorn jagen! Banken wollen doch verdienen, die sind doch nicht unsere "Freunde"!

@Schuhsohle

Genau deshalb finanzieren sie ja auch 100%. Sie wollen nämlich verdienen. Oder meinst du Banken verdienen seit neustem daran nicht zu finanzieren? Der Kredit wird nur teurer.

Sprich mit deiner Bank, ob die das mittragen. 3000 Euro sind nicht viel, das geht wahrscheinlich schon für die Renovierung drauf. Dringender Rat: Man sollte höchstens 50 % finanzieren.

Man sollte höchstens 50 % finanzieren.

Warum?

Man sollte dann aber immer noch Geld haben (flüssig sein)

Da kann ich nur empfehlen mehrere Banken anzufragen und direkt offen zu legen, dass eine 110%-Finanzierung benötigt wird. Rechne auch mit der ein oder anderen Absage, aber es gibt auf jeden Fall Banken, die das machen.

Man SOLLTE 20% haben ist aber KEIN muss! Wir hatten auch die 20% nicht und haben ein Haus gekauft das den mehrfachen Preis von deiner Wohnung hat!

Schau nach einer 0% Finanzierung (dann benötigst Du garkein Startkapital) und da der Leitzins eh übelst weit unten ist (0,15% glaub), .. lohnt es sich jetz' erstrecht eine Immobilie zu kaufen, günstiger wird ein Kredit niemehr. Sparen tut keiner mehr, .. also lohnt auch anlegen nicht = Immobilie = Altersvorsorge!

Aber 0% Finanzierung bei einem Haus / Wohnung gibt es nicht! Die liegen im Moment je nach Abtragung / Laufzeit zwischen 1,5 und 2,5 % ca.

@DerBube01

Dennoch sehr günstig im Vergleich zu den letzten 15 Jahren.

@DerBube01

Das ist die offizielle Lesart! Lockangebote. Sieht dann beim Bankgespräch ganz anders aus.

Erfahrung Familienmitglied vor kurzer Zeit.

Was auch wichtig ist: Eine hohe Tilgung vereinbaren, wenn's finanziell drin ist. 4% sollten es schon sein. Wenn's finanziell nicht drin ist: Finger von der Sache lassen!

Eben ich möchte das für meine Altersvorsorge machen auch wenn ich erst 22 bin :D Aber wie sagt man, man kann nie zu früh mit dem Anlegen beginnen :D

@Arthur1125

Recht hast Du. Allerdings solltest Dir auch Gedanken machen ob Du ewig in einem 55m² Kabuff leben willst oder iwann Familie dazu kommt etc. ^^

@PixL86

Dann kann er die Wohnung doch wieder verkaufen... Der Wert einer Immobilie steigt in der Regel, wenn man sie nicht verfallen lässt.

@PixL86

naja aber man kann ja, bei planung einer Familie, die Wohnung vermieten.

Es gibt auch 100%-Finanzierungen. Die sind nur etwas teurer, weil die Bank das höhere Risiko einpreist. Aber grundsätzlich sollte es möglich sein. Soooo teuer ist die Immobilie ja auch nicht.

@wedsawetrtzg

Was sind denn 100% Finanzierungen!?

Was möchtest Du wissen?