Möchte in meinem Einfamilienhaus ein zimmer vermieten. Muss ich das anmelden?

5 Antworten

Rein rechtlich gesehen kannst du so viele Zimmer wie du möchtest vermieten. Es ist halt nur deinen Einkünften hinzuzurechnen. Da sprich am Besten mal einen Steuerberater an.

LG

Wieselchen

Aber selbstverständlich Mieteinnahmen sind versteuerbares Einkommen. Du musst Einkommensteuer beim Finanzamt bezahlen. Ist wohl klar. Einkommensterererklärung. Dann muss sich der Kumpel-Mieter selbstverständlich beim Einwohnermeldeamt anmelden- In Deutschland besteht Meldepflicht, oder will der untertauchen

Nein, mußt Du nirgendwo anmelden, das kannst Du einfach so machen! Nur, wenn Du die Erträge irgendwann nach Liechtenstein transferiert, dann wird's haarig!!!

Du mußt es nur bei Deiner Einkommensteuer angeben.

nö, mach einen Mietvertrag, gibts in Schreibwarenläden (oder im Netz?)

und bei der Einkommensteuererklärung Anlage V ausfüllen! am Finanzamt helfen sie Dir!

Was möchtest Du wissen?