Mobilfunkvertrag auf andere Person als Betriebsausgabe?

1 Antwort

Als Betriebsausgabe kannst du nur Verträge und Kosten geltend machen, die auch auf das Unternehmen lauten.

Selbst Verträge, die auf deine Privatanschrift laufen, kannst du nicht ohne weiteres betrieblich zuordnen. Das muss dann schon nachvollziehbar sein.

Was möchtest Du wissen?