Mitbewohner abgehauen, was jetzt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie können das Mietverhältnis nur gemeinsam mit dem abgängigen Mieter kündigen.

Weigert der sich, dann können Sie auf die Zustimmung zur Kündigung erfolgreich klagen; immerhin hat das Gericht aufgrund des bestehenden Mietverhältnisses eine zustellfähige Adresse.

Inzwischen sollten Sie mit dem Vermieter klären, ob der Ihnen die Wohnung auch alleine vermieten würde.

jetzt leider wie vom Erdboden verschluckt

Woher weißt du dann, dass er nicht wieder kommt? Hat er es dir angekündigt? Hat er eine Nachricht hinterlassen? - Wenn nein, dann kannst du doch gar nicht sicher sein, dass er nicht in ein paar Wochen wieder in der Wohnung steht?

Ich denke, es gibt mehr Informationen, die du noch nicht erzählt hast. Aber wir können nur helfen, wenn wir genug Infos haben. Jedes Detail kann entscheidend sein.

Ist das der Typ, der sich im saudi-arabischen Konsulat in Istambul verirrt hat? Der kommt zu 100 % nicht wieder.

Solltest Du diesbezüglich einen Nachweis bringen können, wärest Du fortan alleiniger Mieter und müsstest Dich allenfalls mit seinen Erben verständigen.

In allen anderen Fällen gilt, Du kommst nur dann aus dem gemeinsamen Mietvertrag raus, bzw. kannst ihn auf Dich allein ändern lassen, wenn auch der Verschwundene irgendwann unterschreibt oder Dir Vollmacht dafür erteilt, in seinem Auftrag irgendwas zu unterschreiben.

Falls sich in absehbarer Zeit nichts tut, musst Du Dich mit dem Vermieter dahin gehend verständigen, dass Du zwei Monate lang keine Miete zahlst (oder unter der Hand in bar) und er schickt Dir und Deinem Mitmieter dann deswegen sofort die fristlose Kündigung. Damit wäre der Mietvertrag beendet und es könnte sofort ein neuer mit Dir als alleinigem Mieter gemacht werden.

Hallo,

also als erste Maßnahme solltest du sofort Wohnunsgtür-und Kellerschoß austauschen damit diese "Feine Herr" dir nicht während deiner Abwesenheit die Bude ausräumen kann......denn solange er einenpassenden Schlüssel hat, ist das kein Einbruch.

Der MIetvertrag ist natürlich weiterhin gültig und du must auch weiterhin die Miete für beide zahlen.

Streichen kannst du ihn gar nicht, sondern nur der Vermieter, wenn er mit dir als alleinigen Mieter einverstanden ist.

Streichen kannst du ihn gar nicht, sondern nur der Vermieter,

auch dann nicht, ein Mietvertrag kann nur einvernehmlich aufgehoben werden, zwingend sind 3 Unterschriften zu leisten.

diesen Typen halt verklagen, er hat eine Ladungsfähige Adresse

also als erste Maßnahme solltest du sofort Wohnunsgtür-und Kellerschoß austauschen

Nein. Offenbar ist es ein gemeinsamer Mietvertrag, aufgrund dessen der Mitbewohner einen Rechtsanspruch hat, in die Wohnung zu dürfen. Diese Maßnahme ist also nicht zulässig. Der Mitbewohner könnte problemlos gerichtlich Zugang beanspruchen.

@Renick

wird er aber kaum tun.....und natürlich ist diese Maßnahme zulässig.

@OlafausNRW

Dann kennst du §858 BGB noch nicht.

@Renick

lies mal einen Para weiter .....:-)

@OlafausNRW

Der Paragraph gilt hier zwar nicht, aber damit bestätigst du meinen Kommentar, dass Schloss austauschen hier überhaupt nicht weiter hilft. Denn der Mitbewohner hat in jedem Fall einen Anspruch, wieder in die Wohnung gelassen zu werden.

@Renick

Natürlich hilft das, denn der Vogel wird kaum noch einmal "Offiziell" da erscheinen.

Denn das ganze ist das typische Verhalten eines Drogensüchtigen, der wegen der Beschaffungskriminalität Probleme mit "Gewissen" Leuten hat und vor diesem geflohen ist.Das einzige wozu der noch einmal erscheinen könnte, ist Wertsachen seines Mitmieters zu entwenden um sie zu verscherbeln.

Muss Ich für seine Miete aufkommen?

selbstverständlich wenn ihr beide den Mietvertrag unterschrieben habt.

wie steht es dann mit dem Mietverhältnis?

das bleibt selbstverständlich bestehen

Z.b. Schloss wechseln,

Finger weg. wenn dein Kumpel nicht in die Wohnung kann, kann er einen Schlüsseldienst rufen und du zahlst die Rechnung.

Ihn aus dem Mietvertrag streichen,

nicht möglich, der Mietvertrag kann nur mit dem Kumpel ordnungsgemäß gekündigt werden

Ich kann die Wohnung allein bezahlen

wirst du wohl müssen

Quatsch.....natürlich Schloß wechseln........

@OlafausNRW

ist Mieter - kann sich den Schlüsseldienst rufen, er hat noch seine Sachen in der Wohnung - Zutritt muss gewährt bleiben

@peterobm

glaubst du ernsthaft so ein Vogel hätte 130 € für einen Schlüsseldienst übrig ??

@OlafausNRW

Nein, muss er nicht, es sei denn Du meinst den FS.

@bwhoch2

ich meine den Flüchtingen.....:-)

@OlafausNRW

Quatsch..... natürlich Schloss nicht wechseln>>>weil Besitzstörung!!!

Was möchtest Du wissen?