Mit Wohnsitz in Österreich in Deutschland arbeiten, muss ich doppelt Steuern zahlen und an wen ?

Wo in Österreich und Deutschland?

Oberösterreich in Passau

4 Antworten

Du zahlst ab einem gewissen Einkommen steuern an den Staat/auch die Region in der du arbeistest. Das ganze läuft über deinen Arbeitgeber. Wenn du weiter in Österreich wohnst aber nicht dort arbeitest, musst du dort auch keine Einkommenssteuer zahlen, jedoch andere Steuern wie die Mehrwertsteuer die zu indirekt beim erwerben von Produkten zahlst. In welche Krankenkasse zu zahlst weiß ich jedoch nicht. Du kannst dich online auf den Internetseiten der Bundesregierung dazu informieren.

Hey,

Du zahlst dort Steuern, wo du dein Geld verdienst (glaube ich).

LG

Woher ich das weiß:Recherche

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der ...

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Internationales_Steuerrecht/Staatenbezogene_Informationen/Laender_A_Z/Oesterreich/2002-04-05-Oesterreich-Abkommen-DBA.html

Ab­kom­men zwi­schen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Re­pu­blik Ös­ter­reich zur Ver­mei­dung der Dop­pel­be­steue­rung auf dem Ge­biet der Steu­ern vom Ein­kom­men und vom Ver­mö­gen Abkommen vom 24. August 2000: Inkrafttreten: 18. August 2002 ; Fundstellen: Bundesgesetzblatt 2002 Teil II S. 734. Bundessteuerblatt 2002 Teil I S. 584. Bundesgesetzblatt ...

Bundesfinanzministerium - Österreich - Staatenbezogene ...

https://www.bundesfinanzministerium.de/Web/DE/Themen/Steuern/Internationales_Steuerrecht/Staatenbezogene_Informationen/Oesterreich/oesterreich.html

Das Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich vom 4. Oktober 1954 zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Erbschaftsteuern (ErbSt-DBA) wurde von deutscher Seite fristgerecht zum Jahresende 2007 gekündigt.

Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) - BMF

https://www.bmf.gv.at/themen/steuern/internationales-steuerrecht/doppelbesteuerungsabkommen/dba-allgemeines.html

Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Nachfolgend bieten wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu den Doppelbesteuerungsabkommen sowie einige Grundregeln, worauf bei grenzüberschreitenden unternehmerischen Aktivitäten zu achten ist. Allgemeines zu Doppelbesteuerungsabkommen. Österreich hat mit den wichtigsten Staaten Verträge geschlossen (sogenannte Doppelbesteuerungsabkommen) die verhindern

Österreich - Doppelbesteuerungsabkommen

https://doppelbesteuerung.eu/normen-dba/osterreich/

Österreich

Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Österreich zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen

Vom 24. August 2000

(BGBl. 2002 II S. 735)

 

Art. 1 Persönlicher Geltungsbereich.

(1) Dieses Abkommen gilt für Personen, die in einem Vertragsstaat oder in beiden Vertragsstaaten ansässig sind.

 

Art. 2[1] Unter das Abkommen fallende

Was möchtest Du wissen?