mit roller durch anlieger frei zone gefahren

2 Antworten

Erst wirste gekielholt und anschließend geteert und gefedert. :D

Schäärz beiseite^^: Da wird nichts mehr groß kommen - denn in der Regel hätten dich unsere Ordnungskräfte direkt anhalten müssen, sprich, es ist der Fahrer zu identifizieren, da es in D keine generelle Halterhaftung gibt.

Und selbst wenn was käme: sofern du dabei nicht gerade den Ministand oder Mütter mit Kindern, etc. umgehuft hast (oder gefährdet), kostet dich das allenfalls 25 € Verwarnungsgeld - also keine Punkte und erst recht auch kein Fahrverbot.

ich mach mir seit tagen einen kopf.

Das du über dein Fehlverhalten nachdenkst, spricht sehr für dich - aber sich  deswegen verrückt machen, solltest du keinesfalls. ;)

Also gute Fahrt und bleib mir "Schrott- und knitterfrei". ;)

Hallo,dass da was passiert ist genauso möglich wie ein sechser im Lotto.Selbst wenn,dann kannste immer noch sagen du hast jemand gesucht.

Was möchtest Du wissen?