Mit Lehrern rauchen

4 Antworten

Minderjährigen Kippen zu geben ist verboten ist ja klar. Aber ich würde es als halb so Wild sehen solange du nicht auf dem Schulgelände Rauchst wird auch niemand was sagen (war bei mir zumindest immer so). Es wird bestimmt kein anderer Lehrer auf dich/euch zukommen und fragen ob du die Kippe von der Lehrerin hast und selbst wenn sagst du einfach nein das ist deine damit hat sich das auch schon (Das Risiko besteht immer aber wenn sie dir sogar eine anbietet naja selber schuld). Wenn es dir sowieso komisch vorkommt dann würde ich sagen hat sich das ja erledigt. Natürlich solltest du auch nicht rauchen aber ich tauge nichts als Moralapostel deswegen beantworte ich einfach deine Frage ;)

Natürlich, viel Spaß beim Lehrer bashen.

minderjährigen zigaretten zu geben ist strafbar (siehe Jugendschutzgesetz)

Du bist doch aus Österreich, oder?

Ja, nur was hat das mit meiner Frage zu tun?

@ajfon

Die Gesetze sind in verschiedenen Ländern verschieden! Das hats zu tun. Ich kenn nur unsere in Deutschland. Zu Österreich kann ich da leider nix sagen.

@derdorfbengel

Na ok, dann eine Antwort auch ohne Rechtliches.

Ich denke, dass Deine Besorgnis nicht nötig ist. Warum machst Du mit Deinen 15 Jahren Dir Sorgen, dass einer 40-jährigen (?) Frau ihre eigene Entscheidung schaden könnte?

Sie ist erwachsen und studierte Lehrerin. Sie weiss alles über das Berufsrecht, was für sie relevant ist oder muss es jedenfals wissen.

Du kannst ihr die Folgen ihrer Entscheidung getrost selbst überlassen. Sie weiss, was sie tut.

@derdorfbengel

Sie kennt sich zwar bestens aus, aber jedem passiert mal ein Fehler, auch Erwachsenen. Jedenfalls, danke für die Antwort.

@ajfon

Klar passiert jedem ein Fehler.

Aber es muss einen ncht jeder andere davor bewahren. Ich muss auch für keinen Fach-Handwerker seine handwerkliche Arbeit überwachen und besser können meinen als er selbst.

Und wenn ich als gelernter Rettungsdienstler rettungsdienstliche Entscheidungen treffe, muss keiner, der in diesem Bereich unwissend ist, meinen, mich vor Fehlern bewahren zu müssen.

Das sind so typische Sachen, wo jeder für sich selbst verantwortlich ist.

Schulverweis erhalten. Ist das Gesetzlich rechtens?

Hallo Liebe Community,

Habe soeben einen schulverweis erhalten. Meine Lehrerin hat sich mit meinem stiefvater in vernindung gesetzt, und es ihm mittgeteilt. Nun zum sachfall. -Habe am anfang des schuljahres viel miest gemacht. Aber in den letzen 2 monaten habe ich mich ziemlich zurückgehalten, nicht geschwätzt (manchmal schon) aber überwiegen ziemlich still. Manchmal einen dummen kommentar rausgelassen aber nicht wirklich tragisch. Nun wollte meine lehrerin mir vor 4 tagen eine eine strafarbeit geben, weil ich im informatik raum aufgestanden bin um einem mädchen etwas zum thema zu fragen. Meine lehrerin sagte ich bekomme eine strafarbeit darauf hin sagte ich"weshalb bekomme ich schon zum 100000 mal grundlos eine strafarbeit?" Sie: du bist aufgestanden und hast geredet!" ich: " die halbe klasse läuft durch die gegend, hollen sich tücher, stifte oder sonstiges." Sie: " du holst sie dir nacher ab" Ich :" träumen sie weiter, mir reicht es langsam wie sich mich behandeln." nach diesem satzt sollte ich vor die tür (bin ich auch....)Nun sagte sie am ende der stunde ich solle mir die strafarbeit abholen. Ich sagte"nein das sehe ich nicht ein." Und dan hat sie mich zum nach sitzen verdonnert. Am ende des schule tages machte ich mir eine zigarette auf dem schulhof an, und eine lehrerin sah mich (nach schulende rauchen). Sie sagte ich solle mit zur rektorien. Die rektorin sagte ich bekomme eine klassenkonferenz. Nun habe ich einen schulausschluss. (Bin von der schule verwiesen d.H ich darf mir eine neue schule suchen. Doch eine in meiner klasse hat zu ihren spitzen zeiten (vor 2 monaten ) unseren mnt lehrer Sehr stark beleidigt(schreibe ich hier nicht auf). Sie beleidigte seine familie freunde und ihn selbst. Sie bekamm nix. Letztens ging sie mittags heim mit der begründung "ich habe gestunken, und musste duschen" Das war jetzt nur ein kleines beispiel. Sie hat ziemlich oft ausraster und schreit im unterricht rum.... Und ich bekomme für kleinigkeiten sowas... ICh habe in letzter zeit bemerkt das meine lehrerin mich auf dem kicker hat. Mein kumpel sagte auch das es langsam reicht. Was haltet ihr davon? Was kann ich tuhn? Wohin soll ich mich wenden?

DANKE, euer benni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?