Mit Laserpostole geblitzt?

4 Antworten

Wird die bekannte Laserpistole für die Geschwindigkeitsmessung eingesetzt, werden Sie nicht geblitzt.

Da der Tempoverstoß nicht durch ein Bild, auf dem Kennzeichen und Fahrer zu sehen sind, dokumentiert wird, muss die Polizei Sie direkt nach der Geschwindigkeitskontrolle aus dem Verkehr winken.

Hier werden Sie sofort auf die Geschwindigkeitsüberschreitung aufmerksam gemacht und vor allem werden Ihre Personalien aufgenommen.

Eine Geschwindigkeitsmessung per Laser ist ohne Anhalten nur möglich, wenn Sie zuvor zu Beweiszwecken geblitzt wurden.

Quelle:

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsmessung/laser/#temposuender_durch_laser_ueberfuehren

Dann feiere ich unsere Polizisten stehen zu zweit bei der Laserpistole und weiter hinten niemand der jemanden rauswinken kann😂

Wenn die dein Nummernschild haben, wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen was kommen.

Können sie mein Nummernschild überhaupt haben laserpistole macht ja schließlich keine Fotos?

@MichiFrage26

Die Laserpistole vielleicht nicht, aber die haben in der Regel ne Kamera im Auto.

Nein. Sie müssen dich anhalten, sonst kann nicht verifiziert werden wer der Fahrer war.

normal nicht...die haben ja dein kennzeichen nicht

Was möchtest Du wissen?