Mit Geschwistern in Urlaub?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich möchte zuerst sagen, dass ich deine Idee ganz toll finde und deine kleinen Geschwister froh sein können, solch eine große Schweste zu haben. Aber leider musst du die Enttäuschung hinnehmen, dass es berechtigte Umstände gibt, die dir dein Vorhaben nicht erlauben und unterstützen (dürfen).

Mit 16 bist du zwar kein Kind mehr, aber du bist genau wie deine Geschwister noch schutzbedürftig. Das heißt, ohne erwachsene Aufsicht, dürft ihr drei nicht alleine in Urlaub fahren. So schwer das für auch für dich zu verstehen ist, du bist einfach selber noch zu jung, die Verantwortung für deine Geschwister zu übernehmen. Wenn sich das auch übertrieben anhört, aber es ist so, weil du altersmäßig total überfordert wärst.

Man ist nicht umsonst mit 18 erst volljährig, obwohl auch das für manchen noch zu früh ist. Ales was leben will, braucht seine Zeit zur Reife und deshalb nimm es nicht zu schwer. Dass deine Eltern das erlauben würden,ist auch für mich unverständlich aber vielleicht haben sie dein Vorhaben nicht ernst genommen. Denn gute Eltern wollen, dass ihre Kinder selbsständig werden, aber sie wollen, oder sollten sie nicht überfordern. Denn damit tun sie den Kindern nichts Gutes.

Vielleicht fällt direin anderesGeschenk für deine Geschwister ein und in ein paar Jahren kannst du deine heutige Idee immer noch ausführen., denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Bin zwar der große Bruder aber danke :) ich werde es in 2 Jahre verschieben :)

@Fragexy892

Vielen Dank für den Stern ! Leider konnte niemand hier, eine vielleicht von dir erhoffte Antwort geben, aber ich freue mich, wenn meine wenigstens ein bisschen bewirken konnte, wenn auch in einem anderen Sinn.

Du an sich bist kein Problem.

Deine Geschwister schon.

Es gibt hotels die alleinreisende Kinder akzeptieren, da kann es aber einen gewaltigen Unterschied machen ob die Kinder 16 oder 6 sind.

Ich würde empfehlen entweder alleine zu fahren oder zu warten bis du 18 bist.

Alleine fahren, tolles Geschenk :D aber danke :)

@Fragexy892

Dann such dir eben ein anderes Geschenk.

Ganz nebenbei, hast du dich mal mit den Kosten vertraut gemacht?

@dieLuka

Kannst mir gerne bei meinen anderen Fragen Tipps geben, bin da nämlich noch nicht viel weiter gekommen :)

Ja den Kosten bin ich mir durchaus bewusst :D

Nein, kein Hotel akzeptiert mehr Alleinreisende Jugendliche. Selbst Jugendherbergen verlangen mittlerweile mind. eine Person, die 18 ist.

@SlightlyAnnoyed

Kein ist reichlich allgemein. Sofern es kein Gesetz dagegen gibt hängt das an den AGB des Hotels und da bestimmt schon allein die Warscheinlichkeit das es irgend ein Hotel gibt das Minderjährige (wie gesagt nicht unbedingt 10 Jährige aber ggf 16 oder 17 Jährige) akzeptiert.

Einzig in Hosteldorms dürfen meines Wissens nach keine Minderjährigen akzeptiert werden.

Zum Thema Jugendherbergen sagt deren Webseite was anderes.

https://www.jugendherberge.de/elternerklaerung/

Da müsstest du erst mal ein Hotel finden was euch als Minderjährige überhaupt auf nimmt.

Für den Flieger müsstet ihr alle drei als Alleinreisende Minderjährige angemeldet werden.

Und falls wirklich mal etwas passiert ständet ihr ohne volljährige Aufsichtsperson ziemlich blöd da.

Du kannst nicht mit 16 2 Kinder m Alter von 6 und 8 beaufsichtigen und die Verntwortung übernehmen, schon gar nicht beim Skifahren in fremder Umgebung. Eure Eltern wären verantwortungslos, wenn sie das erlauben würden. Vergiss es.

Aber wenn ich 18 wäre ist es nicht mehr verantwortungslos? 🤷🏽‍♂️

@Fragexy892

Du bist nicht 18, deshalb stellt sich die Frage nicht. Ich persönlich würd eauch einem 18-jährign nicht allein 2 kleine Kinder in dieser Weise anvertrauen, dass er aleine mit beiden zum Skifahren in fremder Umgebung geht. Zu zweit, wenn der 18-jährige z.B.noch seine Freundin oder einen verläßlchen Freund dabei hätte aber allein ist das en sehr große Verantwortung. Behalt mal alleine 2 quirlige Kinder auf Skiern auf einem überfüllten Kinderhügel im Blick...

Ich komm aus einer Famlie mit vielen Kindern, ich hab massenhaft Nichten und Neffen in dem Alter erlebt, auch und besonders beimSkifahren und es ist mehr als ein mal passiert, dass man ein Kind aud dem Blick verloren hat. Und das, obwohl wir immer mit mehreren Kndern, Jugendlichen und Erwachsenen auf den Pisten waren.

Und als ich selbst Kind war, haben meine älteren Brüder, mein Schwager und ich mal den letzen Lift verpasst und wir mußten abfahren - wie machst du das allein mit 2 kleinen, müden, hungrigen und queneligen Kindern? Da brauchst du die Bergwacht.

Geh mit deinen Geschwistern in den Zoo oder in ein Spieleparadies, das ist entspannter für alle und sicherer, und auch da mußt du schon aufpassen, dass kein Kind mal eben über eine Absprrrung klettert..

@Fragexy892

Vielleicht ist verantwortungslos etwas blöd formuliert aber rechtlich ist es nicht erlaubt. Du bist noch nicht geschäftsfähig. Stell dir vor, einen der kleinen passiert was. Du dürftest da im Krankenhaus keinerlei Entscheidungen treffen.

Mal abhängig davon kommst du als Mindeejährige(r) in kein Hotel rein. Wollt ihr auf der Straße schlafen?

@SlightlyAnnoyed

Es ist auch verantwortungslos, auch wenn es rechtlich kein Problem wäre. Eine Skipiste ist kein normaler Spielplatz.

Also ich würde es als Mutter/Vater nicht erlauben. Du bist halt erst 16. Was wenn was passiert? Selbst wenn Hotel und Co mitspielen: Du bist noch nicht volljährig, da ist auch die rechtliche Seite.

Naja bis dahin bin ich 17 aber ich denke das wird nichts an der rechtlichen Seite ändern deshalb frag ich ja

@Fragexy892

mittlerweile lässt kein Hotel mehr ihne Begleitung einschecken. Es müsste also noch jemand mitkommen der volljährig ist. Gibt es vielleicht Tanten, Onkel, ältere Cousinen, die mitfahren würden?

@SlightlyAnnoyed

Ja mein 18 jähriger Cousin könnte mit die verstehen sich super mit ihm

@Fragexy892

Dann wäre das rechtlich erst mal abgesichert. Er bräuchte dann eine Einverständniserklärung für eich alle 3. Ob er aber seinen Urlaub mit drei Kindern verbringen will solltest du mal mit ihm abklären 😁

@SlightlyAnnoyed

Ja er hat mich ja auf die Idee gebracht, außerdem bin ich schon deutlich reifer als andere wenn ich das Mal so von mir behaupten darf :D

@Fragexy892

mag schon sein, aber dennoch ändert das halt nichts an der rechtlichichen Seite.

Wenn aber wie von Annoyed voergeschlagen eine erwachsene Person mitkommt Und eine Erziehungsbeauftragung für euch drei hat)dürfte das kein Problem mehr sein. Zumindest nicht in Deutschland, Schweiz kann anderes aussehen

Was möchtest Du wissen?