Mit eVB zum Tüv und Zulassungsstelle?

1 Antwort

... wer sich so teure Makler und so teure Versicherungen leistet wie die vom Check, sollte die auch einbinden!

Und wieso solltest Du deinen bisherigen Vertrag (mit der Versicherung) nicht erfüllen müssen?

Und mit dem zugeteilten Kennzeichen darf natürlich mitsamt der eVBN zum TÜV gefahren werden.

Ich wusste wie gesagt nicht, dass man nach dem Abmelden und wieder anmelden auf eine Person an die bisherige Versicherung gebunden ist. Bislang hatte ich nur jeweils andere Autos zugelassen oder nach Möglichkeit eine günstigere Versicherung gesucht.

Was möchtest Du wissen?