Mit EC-Karte Geld am Automaten in England abheben möglich?

5 Antworten

Hallo,

ja, man kann Geld mit einer EC Karte am Automaten abheben. Meist kostet das eine Auslandsgebühr von €5.

Mein Tipp: Besorge dir eine Postbank-Sparcard. Damit kann man am Automaten im Ausland bis zu 10 x pro Jahr kostenlos Geld abheben.

Ab dem 11. Mal wird eine Auslandsgebühr von €5,50 je Auszahlung fällig.

Weitere Vorteile:

- günstigerer Wechselkurs als beim Umtausch von Bargeld

- das Guthaben kann einfach per Überweisung aufgefüllt werden

:-) AstridDerPu

Du kannst mit der ec Karte am Geldautomaten Geld holen. Das kostet aber Gebühren. Bezahlen ist in einigen Geschäften mit der Karte auch möglich. Kreditkarte wäre eine Möglichkeit, wenn du eine wählst die bei Auslandseinsatz kostenfrei ist. Bei Bargeldabhebungen mit einer Kreditkarte, auch bei kostenloser Abhebung fallen aber für den ausgezahlten Geldbetrag vom ersten Tag ab recht hohe Zinsen an, wenn das Kreditkartenkonto kein Guthaben aufweist.

EC-Karten gibt es seit Jahren nicht mehr.

Du hast vermutlich eine Sparcassen-Card mit Maestro oder V PAY - beide sind in England nutzbar. Wieviel deine Sparkasse dafür berechnet, steht in deren Preisverzeichnis.

der Begriff ec Karte ist aber allgemein noch gebräuchlich.

@jofischi

Gebräuchlich, aber nicht mehr richtig.

@Rolf42

EC ist das (noch gültige) deutsche, Maestro das europ. System. Das alte ec-Symbol auf der Karte ist im Girocard-Symbol aufgegangen.

@Monxxos

Richtig ist, dass es das deutsche "electronic cash"-System noch gibt, aber die dazugehörige Karte heißt seit einigen Jahren "Girocard".

Für die Nutzung im Ausland gibt es Maestro und V PAY.

Siehe http://www.girocard.eu/

girocard ist der übergeordnete und neutrale Rahmen der deutschen Kreditwirtschaft für die beiden Debitkarten-Zahlungssysteme electronic cash im Handel (Point of Sale, POS) und das Deutsche Geldautomaten-System.

Doch, die Maestro/EC-Karte ist in England einsetzbar. Sie ist in ganz Europa zu 100 % einsetzbar, weil Maestro ein europäisches System ist. Es fällt ein zusätzliches "Auslandseinsatzentgelt" (= Wechselgebühr) an, weil in Pfund ausgezahlt wird. Gebühren stehen in deinem Preis- und Leistungsverzeichnis.


Hallo,wir fahren immer nach Dänemark in den Urlaub(hat auch andere Währung),ich kann dort,gegen eine Gebühr,problemlos Geld von der Sparkasse abheben.In Dänemark kannst du wählen ,ob du in Kronen oder in Euro abheben willst.Aber ich denke in England kann man auch mit Euro bezahlen.

Hoffe konnte dir helfen.

in England kann man auf gar keinen Fall mit Euro bezahlen

dort sind immer noch Pfund das Zahlungsmittel

Was möchtest Du wissen?