Mit dem Roller vor der Polizei abgehauen

5 Antworten

Hallo,
baut die Kiste rasch zurück.
Falls sie das Kennzeichen haben, wird es nicht lange dauern.

Eine Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Ordnungswidrigkeiten wegen Überschreitung(en) der Höchstgeschwindigkeit sind drin, die vorsätzlich gemacht wurden.

Schau mal in §21 Straßenverkehrsgesetz (StVG)
https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis, Betrieb eines Fahrzeugs ohne Versicherungsschutz, evtl. Übertretung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit - da kommt schon was zusammen. Ich bin zwar kein Jurist, aber Führerscheinentzug und eine saftige Geldstrafe musst du rechnen.

Das hätte eine ordentliche Strafe gegeben- schau mal in den entsprechenden Katalog. Erhebliches Ordnungsgeld, Punkte in Flensburg und Führerscheinentzug. Das könnte euch in zwei Jahren Schwierigkeiten bereiten wenn ihr den Autoführerschein machen wollt.

Falls da was nachkommt, dann solltet ihr beide GAR keine Angaben zur Sache machen und euch zunächst von einem Rechtsanwalt beraten lassen. Normalerweise rate ich von Rechtsanwälten eher ab, in diesem Fall macht es aber absolut Sinn.

Übrigens: Das bloße Abhauen vor der Polizei ist nicht strafbar. Nur, wenn man dabei rote Ampeln überfährt oder die Geschwindigkeit überschreitet, kann man dafür bestraft werden. Ebenso wird man auch bestraft, wenn man sich körperlich gegen eine Festnahme zur Wehr setzt.

Wenn die mit "Zitat: 90-100" geflüchtet sind, dann ist das sehr wohl strafbar ...

@jonble

Geschwindigkeitsüberschreitung ist allerdings eine Ordnungswidrigkeit, keine Straftat.

off-topic, wieso rätst du üblicherweise von Rechtsanwälten ab?

@GoodFella2306

Meistens können Rechtsanwälte auch nicht mehr tun, als der normale Rechtslaie sowieso erreichen würde. Und man darf ja nicht vergessen, dass die Dienstleistung eines Rechtsanwalts schnell ein paar Hundert Euros kostet. Und DAS muss seine Tätigkeit ganz am Ende erst mal eingespart haben, bevor man überhaupt den ersten Euro spart.

Gerade im Strafrecht ist das eher selten der Fall...

Sie werden euch auf jeden Fall ermitteln. Kann zwar etwas dauern. Aber ihr gehört richtig hoch bestraft. 1. Kein versicherungsschutz. 2. Die Bremsen eures Rollers habt ihr bestimmt nicht an die höhere Geschwindigkeit angepasst

Was möchtest Du wissen?