Mit dem Führerschein Klasse B Motorrad fahren?

5 Antworten

Die 125ccm Regel wurde schon am 01.04.1980 abgeschafft, also ein paar Tage her. Du darfst Kfz. bis 50ccm und max.45Km/h fahren, egal ob Roller od. Motorrad.

Du darfst mit dem B Führerschein Mopeds/ Roller bis 50ccm und maximal 45 km/h fahren.

Mit einer Ausnahme, Simsons ( 50ccm ) die vor dem 28.02.1992 zugelassen wurden, sind nicht an die 45 km/h Beschränkung gebunden und können weiterhin legal mit 60 km/h gefahren werden.   :)

im FS ist der AM includiert, damit kannst alles fahren, was 50ccm und max. 45km/h fährt; als 2-Rad.

 Klasse B 

schließt die Klassen AM-Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge und die Klasse L-Traktor und selbstfahrende Arbeitsmaschinen ein.

LG 

es wurde vor kurzem ja abgeschafft das man mit der Klasse B Motorrad fahren darf (bis zu 125ccm) richtig?

Das kommt drauf an wie man es betrachtet. Wenn du 35 Jahre als "vor kurzem" ansiehst, ja, ok.   ;o)

Was möchtest Du wissen?