Mit dem BF17 Führerschein nach dem 18. Geburtstag alleine fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Hinterkopf hat recht, 3 Monate kann man mit de BF17 Schein noch weiter fahren.

Mein Sohn hatte auch an einem Sonntag Geburtstag und ist ab 0 Uhr nachts bereits das erste Mal alleine losgedüst. Den Kartenschein hat er dann die Woche drauf abgeholt. 

Gültigkeit ist nachzulesen in § 6e Abs. 1 Nr. 6 StVG bzw. § 48a Abs. 3 Nr. 1 FeV (3 Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres). Dort steht auch, dass durch Erreichen des Mindesalters nach § 10 FeV die Auflage: Begleitung entfällt.

Ja, das stimmt so wie du es sagst. Kannst direkt um 0.00 Uhr an deinem Geburtstag losdüsen. Viel Spaß beim Fahren und gib nicht zu viel Gas ;)

Danke :) ich werde aufpassen

Du darfst in den ersten 3 oder 4 Monate mit dem BF17 ß Schein fahren. Wenn du bis dahin aber deinen richtigen Führerschein nicht abgeholt hast, musst du deinen Führerschein noch einmal komplett von vorne machen

Danke :)

Wenn du bis dahin aber deinen richtigen Führerschein nicht abgeholt hast, musst du deinen Führerschein noch einmal komplett von vorne machen

Das hättest Du weglassen sollen - ist nämlich Unsinn.

Ja du darfst 3 Monte mit dem BF17 schein fahren. Das müsste aber auch auf deinem "Zettel" draufstehen bis wann genau du ihn benutzen kannst.

Ok ich gucke gleich mal :) Danke

Was möchtest Du wissen?