Mit dem A1 Führerschein im Ausland fahren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

innerhalb der EU darfst du ein der deutschen Fahrerlaubnis entsprechendes Leichtkraftrad (125er) fahren. Auch in der Schweiz ist das kein Problem.

In anderen Staaten muss man es fallweise klären.

Viele Grüße

Michael

In der Schweiz ist der Führerausweis der EU (A1 ab 16) noch nicht anerkannt . Die verhandeln das erst noch.

@verreisterNutzer

Das gilt nur für die Schweizer selbst. Die Sache ist aber schon beschlossen.

Sie dürfen aktuell 125er erst ab 18 fahren - ab 2021 dann auch schon mit 16.

https://www.moto.ch/125-er-pruefung-bereits-ab-16-jahren-moeglich/

Das hat aber nichts mit der Frage an sich zu tun.

Mit der (deutschen) Fahrerlaubnis der Klasse A1 - und auch der der meisten anderen EU-Staaten - darf man auch mit 16 Jahren in anderen EU-Staaten und in der Schweiz fahren.

Gruß Michael

@19Michael69

Da liegst Du falsch, auch für Deutsche gilt das Datum 2021 und ist noch nicht gültig in der Schweiz

@verreisterNutzer

Oh man, jetzt schon der zweite, der es nicht weiß, aber einfach mal was behauptet.

Fakt ist, dass die Schweiz die EU-Fahrerlaubnisse anerkennt und jeder EU-Bürger dort genau das fahren darf, was er auch in seinem EU-Staat fahren darf !!!

Somit darf ein 16jähriger Deutscher mit dem A1 seine 125er auch in der Schweiz fahren - und natürlich in allen EU-Staaten.

Und nimmt man es ganz genau, dann auch noch in den Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR), sprich in Norwegen, Island und Liechtenstein.

Und wenn auch du mir weiterhin nicht glaubst, dann schaue dir meine Links zu den älteren Fragen bzgl. der Schweiz an.

Ob das mit 2021 für die armen Schweizer beschlossen ist, tut diesbezüglich überhaupt nichts zur Sache.

Ich lese allerdings auf gleich fünf Seiten eindeutig, dass es beschlossen ist und zum 1. Januar 2021 "eingeführt" wird. Oben war der erste Link, hier der zweite (der reichen würde), der dritte, der vierte und der fünfte:

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-73387.html

http://www.motosuisse.ch/files/Motorrad_Fuehrerschein_Neuerungen_DE.pdf

https://www.motorradonline.de/ratgeber/schweiz-aendert-fuehrerscheinrecht-ab-2021-anpassung-an-eu-recht/

http://www.speedweek.com/katalog/news/137011/Schweiz-Neue-Fuehrerscheinvorschriften.html

Gruß Michael

@19Michael69

Tja leider liegst du falsch. Ich würde sogar sagen du bist beratungsresistent. Es ist nun mal so und wenn du’s nicht glaubst fahr doch durch die Schweiz. Deine Links zeigen lediglich die Einführung des Führerschein ab 16 für Schweizer.

@verreisterNutzer

Vergiss den Mecker der Checkts nicht 😂😂😂

@verreisterNutzer

Der eine ist nicht in der Lage die Links zu finden, der andere nicht in der Lage sie zu verstehen.

Beide sind nicht in der Lage sich schlau zu machen, bevor sie hier irgendwelchen Unsinn verbreiten.

Ihr checkt es nicht ...

@19Michael69

Ja ja und Dein Verstand ist schärfer als ein Schweizer Messer. 🙌

@verreisterNutzer

Leute, die glauben, alles besser zu wissen, sind meist vielseitig eingebildet.

😂😂😂

@verreisterNutzer

Ich weiß es nicht besser, ich weiß es einfach.

Und ich kann auch nichts dafür, wenn ihr gleich mehreren gleichlautenden Aussagen keinen Glauben schenkt.

Und fett schreiben kann auch ich ...

@verreisterNutzer

Was soll der Mist jetzt? Gehen die Argumente aus? Wahrscheinlich habt ihr eingesehen, dass ihr falsch liegt und wollt es einfach nur nicht zugeben.

In der Schweiz darfst du damit nicht fahren. Informier dich erst richtig bevor du hier solche Falschwahrheiten verbreitest.

@19Michael69

Du liegst leider falsch. Sorry tut mir Leid für dich.

@verreisterNutzer

Soviel hohles und unnützes Geschwätz ist mir selten untergekommen.

Du behauptest einfach irgendwas und kannst es nicht belegen.

Hinzu kommt noch, dass du nicht in der Lage bist, meine Belege zu verstehen.

@19Michael69

Es gibt hier ja genügend Leute die Dir das Gegenteil bewiesen haben. Ich denke du bist nicht in der Lage Belege zu analysieren und zu verstehen. Ich kann es kaum glauben so viel Selbstherrlichkeit ist mir noch nie begegnet.

@verreisterNutzer

Und das Geschwätz geht weiter.

Der einzige, der hier bisher Belege gebracht und es bewiesen hat, bin ich.

Ihr "genügend Leute" habt bisher einfach nur was Falsches behauptet.

Und jetzt lies endlich den von mir verlinkten offiziellen Text. Lesen kannst du ja zumindest.

im EU-Bereich werden die Führerscheine anerkannt

für andere Länder benötigst dann einen internationalen Führerschein - oder es existiert ein bestimmtes Abkommen mit dem Land; wobei auch da wieder Ausnahmen sein können.

Du liegst leider falsch. Sorry tut mir Leid für dich.

Hallo,

es tut mir leid, dass meine andere vollkommen richtige Antwort so "zerpflückt" wird.

Hier für dich zwei Links, aus denen du ersehen kannst, dass du in der EU und in der Schweiz fahren darfst:

Viele Grüße

Michael

Danke!

@MaVa135

Gern geschehen ;-)

Nein

das ist so als ob du aus amerika kommst und hier versuchst ohne waffenschein waffen zu kaufen,

Wenn ich in nem Land lebe, in dem es erlaubt ist jemanden zu ermorden heißt das ja nicht dass ich das im ausland tun darf (extremes Beispiel)

Ob das innerhlab der EU anders ist kann ich dir nicht sagen

Aber wenn es in Frankreich zB heißen SOLLTE das motorad erst ab 18 dann darfst du wahrscheinlich nicht fahren ich würde den adac fragen

Zumindest innerhalb der EU und der Schweiz wäre "Ja" die richtige Antwort.

Gruß Michael

Zumindest in der gesamten EU darfst Du fahren.

Was möchtest Du wissen?