Mit Aufenthaltserlaubnis in Deutschland problemlos fahren?

5 Antworten

Das ist kein Problem, die Ämter brauchen nur eine Meldebestätigung. Den besten Rat kann dir deine Fahrschule vor Ort geben, einfach mal anrufen, die kennen sich mit den Formalitäten am besten aus. Viel Erfolg!

Das spielt keine Rolle. Du brauchst zur Anmeldung deinen Pass sowie eine Meldebestätigung für deinen festen Wohnort. Damit kannst du ein Auto zulassen.

Führerschein und nen festen, unbefristeten Job mit Vertrag brauchst du, sowie das nötige Geld um Kauf und Unterhalt stemmen zu können

du wirst einen FS brauchen ^^ bei Antrag wirst eine Meldebestätigung benötigen. 

Um den Führerschein zu machen, brauchst du keine deutsche Staatsbürgerschaft!

Was möchtest Du wissen?