mit 57Jahren kündigen und Weltumsegelung angehen, wie kann ich mich ohne Einkommen versichern

1 Antwort

Wenn ihr verheiratet wäret dann wärst du mitversichert ja. Aber auch ohne Einkommen bist du über das Sozialamt (in diesem Fall Harz 4) versichert. Der Haken bei der Sache ist nur, dass du dann nicht auf Weltumsegelung gehen könntest. Oder du bezahlst deine Versicherung aus eigener Tasche - das kostet natürlich Geld. Aber dazu musst du dann Angebote einholen und dir die für dich beste Versicherung heraussuchen.

Was bedeutet "Allerdings zahlt er jetzt noch anteilig privat ein" ???

wenn er privat versichert ist gibt es keine Möglichkeit auf kostenlose Mitversicherung wie bei der gesetzlichen KV.

Außerdem muss man eine KV haben die weltweit versichert! Die gesetzlichen sind da auch die falsche Adresse. Eine AuslandsKV ist auf den normalen Urlaub beschränkt und zahlt nicht wenn du Monate im Ausland bist. Da hilft nur eine private KV und da ist dein Rentenanspruch, wenn du den überhaupt mit 57 schon ausbezahlt bekommst, schnell weg.

Was möchtest Du wissen?