Mit 18 Jahren im Ausland Auto fahren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der USA dürftest Du mit einen gültig "richtigen" Führerschein rein rechtlich Auto fahren.

Allerdings gibt es eine Mietwagen erst ab 21 (2010 von 19 auf 21 angehoben). Ob Mieter, Hauptfahrer oder Zusatzfahrer spielt keine Rolle. Von 21 - bis 24 zahlt man zudem eine Zuschlag.

Fährt man trotzdem und es passiert was,greifen die Versicherungen nicht.

Es kann also ein, daß Du im Land XYZ rechtlich fahren kannst, aber Du unterm Mindestalter / Mindestvorrausetzungen für Mietwagen liegst /nicht erreichst.

Anne

Hast du eine Ahnung wie es in Australien aussieht?

So pauschal ist das einfach nur Quatsch. Der Führerschein wird anerkannt und ist somit gültig, darüber existieren Abkommen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten.

Ob sich ein Vermieter findet, der an eine(n) Touristen im Alter von 18 Jahren ein Auto verleiht, ist prinzipiell eine vertragsrechtliche Sache zwischen Mieter und Vermieter. Prinzipiell. Ausnahme: Michigan und New York State. Hier dürfen Autovermietungen keine Kunden aus Altersgründen abweisen (allerdings angemessene Zuschläge erheben).

@wiseasanowl

Da habe Ich mich unglücklich ausgedrückt. Das Mindestalter für Mietwagen geht natürlich von den Mietwagenanbieter aus

Geht auf jeden Fall in Europa, allerdings bekommst du in den USA einen Leihwagen erst ab 21. Wenn jemand mit 21 das Auto mietet, darfst du es nicht fahren, weil alle Fahrer angegeben werden müssen.

Hast du eine Ahnung wie es in Australien aussieht?

  1. Ausnahme s.o.
  2. Der Führerschein ist aber erst einmal gültig.

Du kannst problemlos auch im Ausland fahren! Du wirst nur Schwierigkeiten haben, wenn du einen Mietwagen willst. Das gibt es meistens erst ab 21 Jahren.

Hast du eine Ahnung wie es in Australien aussieht?

Dass der deutsche Führerschein in manchen Staaten in USA nicht gilt, ist definitiv falsch.

Hast du eine Ahnung wie es in Australien aussieht?

Ab 18 hast du genau denselben Führerschein, wie alle anderen Fahrer auch. Daher ist er im Ausland gültig. Allerdings brauchst du dafür die Führerscheinkarte. Der BF17-"Lappen" wird nur innerhalb von Deutschland anerkannt.

Falsch, zumindest innerhalb der EU gilt diegegenseitige Annerkennung für ALLE Führerscheine. Ganz explizit auch für diejenigen, die vor inkrafttreten des Abkommens ausgegeben wurden - sogar die grauen noch! Übrigens gibt z.B. Frankreich selbst die Karte immer noch nicht aus, die haben noch die rosa Variante!

Was möchtest Du wissen?