Mit 16 ohne Führerschein - Konsequenzen?

5 Antworten

Hallöchen

Das auf dicke Hose machen kann ganz böse enden...

Ein früherer Nachbarsjunge von mir war auch 16.....setzte sich in Papas Auto und crachte ca 4 parkende Autos....die Eltern taten mir leid....

Jetzt hat er nochmal Glück gehabt,aber das kann wirklich ins Auge gehen....

Versuche,ihn vor weiterem Leichtsinn abzuhalten(wenn möglich)

Geldstrafen gibt es im Jugendstrafrecht nicht - dann gäbe es einen "Riesensack" voller Sozialstunden - die Freizeitbeschäftigung wäre gewährleistet - und Zeit für Fahrstunden und Theoriestunden bzw. zum Lernen der Fragen gäbe es erst einmal nicht - braucht er auch gar nicht - denn es würde eine lange Sperre folgen.

Das Jugendrecht sieht keine Geldstrafen vor.

Sozialstunden und Sperre für Schein vielleicht.

Aber wenn er einen Unfall baut, zahlt er mit seinem Geld dafür, die Versi holt es sich von ihm.

Wenn er so 50k Schaden macht, braucht er gar nicht mehr Arbeiten zu gehen.

50k Schaden macht, braucht er gar nicht mehr Arbeiten zu gehen

Weil er das niemals mehr erwirtschaften könnte? Der Junge arbeitet sicher seine 40 Jahre, da kommt doch hoffentlich mehr als 50k rum.

Gruß

@AldoradoXYZ

Zinsen und co?

Wer hat denn da noch Bock zu Arbeiten, wenn du die ersten 10-20 Jahre alles abdrücken darfst, was über h4 liegt?

@NoFearBullizei

10-20 Jahre für 50k? Da würde ich mir auch schwer überlegen aus dem Haus zu gehen. Da zahlt man ja mehr für das Benzin als man verdient.

Gruß

„Wer hat denn da noch Bock zu Arbeiten, wenn du die ersten 10-20 Jahre alles abdrücken darfst, was über h4 liegt?“

Seit wann muss man alles was über H4 liegt abgeben ?

Soweit ich Bescheid weiß hat jeder Mensch ein Recht auf mindestens 1,139,99€ im Monat. Alles was darüber geht wird gesperrt.

Das ist für mich kein H4 Niveau, Sry. Habe lange genug mit H4 gelebt und freue mich nun auf den nächsten Monat , denn da fange ich wieder an zu arbeiten. Sind zwar auch nur 1.370,00€ im Monat aber reicht mir zum Leben.

@Richi008

3k war der Andere, ja, cool.

Ist trotzdem relativ wenig.

Sicher reicht das zum Leben, aber toll ist anders.

Das ist dann nur mein Geld zum Leben. Insgesamt leben 3 Personen in der Wohnung wovon 1 Person ebenfalls Geld verdient. Insgesamt sind dann 2.000€ für Lebensmittel usw im Monat da. Das sollte dann reichen :)

@Richi008

Ja, geht.

Aber deine Berechnungen sind arg verwirrend.

Wenn du 2k nach Fixkosten hast, würde ich Eigentum erwerben.

Die Versicheung muss zunächst für den Schaden aufkommen. Sie darf aber 5000 € Regress nehmen, wenn der Fahrer keine Fahrerlaubnis hatte.

Strafe oder Sozialstunden und eine Führerscheinsperre.

Geldstrafe und eine Sperre.

Was möchtest Du wissen?