Mit 16 in den USA ohne Führerschein Auto fahren?

4 Antworten

nein das darfst du nicht. Du kannst aber dort einen Führerschein machen, dann darfst du dort auch fahren. Aber auch nur wenn ihr euer eigenes Auto habt. Leihwagen darf man erst ab 21 oder noch später fahren sonst erlischt der Versicherungsschutz

In welchem Bundesstaat können denn Touristen ohne US-Immobilienbesitz heutzutage noch einen US-Führerschein machen? Ich kenn' keinen. Florida will beispielsweise neben der Berechtigung auf einen Führerschein (Visum/I-94 und SSN bzw. SSA-Nachweis, dass keine SSN ausgestellt wird) drei verschiedene Nachweise über einen Wohnsitz in Florida sehen (Wasserrechnungen, Telefonrechnungen, etc.). Den Touri will ich sehen, der das nachweisen kann.

nein auf keinen Fall... selbst wenn bei einem Mietwagen muss jeder seinen Führerschein vorlegen der mit dem Auto fahren will. Ausserdem wäre das unter 25 zu teuer nur damit du mal Auto fahren dürftest ;)

Ich weiß nicht, wo Du gesehen haben, willst, dass 14-Jährige in den USA Auto fahren, aber das ist Quatsch. Und nein, Du darfst selbstverständlich nicht in den USA Auto fahren, wenn Deine Eltern daneben sitzen! Allein der Gedanke ist absurd. Auch in den USA müssen Fahranfänger zuallererst die Theorieprüfung und den Sehtest bestehen (in manchen Bundesstaaten auch zur Fahrschule gehen), ehe sie eine "Learner's Permit" bekommen. Und dann gibt es weitere Einschränkungen zum Fahren.

Aber die Vorstellung, dass man im Urlaub, in einem Mietwagen, in einem wildfremden Land, wo man die Verkehrsregeln nicht kennt, als deutsches Kind ans Steuer eines Autos gelassen werden dürfte, ist so dermaßen grotesk, dass ich wirklich hoffe, dass Du normalerweise mehr gesunden Menschenverstand an den Tag legst.

Kannst auch hier. Nur erwischen lassen darfst Du Dich nicht!

Was möchtest Du wissen?