Mit 16 ausziehen? Woher das Geld?

3 Antworten

Habe seit längerer Zeit Stress mit meiner Mutter.

Es müssen schon schwerwiegende soziale Gründe sein um z.B. mit 16 in betreutes Wohnen zu kommen. Dazu müsstest Du erst mal zum Jugendamt gehen und die Situation schildern; was dann geprüft wird.

Stimmt, so läuft das. Hat meine Tochter damals auch gemacht, was für unsere jetzige gute Beziehung förderlich war. Es werden beide Seiten durch das Jugendamt befragt. Die Beziehung reißt aber nicht ab, man trifft sich regelmäßig in der Wohngemeinschaft oder einem anderen vereinbarten Ort.

Mami wird wohl das Aufenthaltsbestimmungsrecht inne haben - für eine eigene Wohnung bekommst da mal gar nix - wenn ist die Mutter für die Unterhaltsversorgung in der Pflicht - Papi zahlt ebenfalls wie bisher seinen Beitrag

Das müssen deine Eltern alles bezahlen. Miete, Unterhalt usw.

Und natürlich auch den Mietvertrag muss Mamma und Papa unterschreiben.

Was möchtest Du wissen?