Mit 15 Schwanger und der Freund ist 18 - Strafbar, wenn die Eltern nichts dagegen haben?

5 Antworten

Ja es ist strafbar!!! Aber nur wenn es eine Anzeige gib. Wenn keiner zur Polizei geht, passiert auch nichts!!

Wo kein Kläger, da kein Richter. Meine Schwester war auch mit 15 Jahren schwanger und der Freund war wesentlich älter als meine Schwester. Das Gesetz gab es zu der Zeit auch schon. So lange die Eltern keine Anzeige erstatten passiert das erst einmal gar nichts. Um es aber genau zu erfahren solltest Du Dich mal bei Pro Familia erkundigen. Dort kann man Dich auch über bestehende Gesetze informieren. LG TawaGirl

Puh, glaube nicht. Frag aber doch lieber einen Anwalt deines Vertrauens. So weit ich weiß hat das auch nichts mit den Eltern zu tun, sondern ob ihr beide im Einvernehmen Geschlechtsverkehr hattet. Die Schwangerschaft an sich ist wohl kaum strafbar.

Was ihr da schreibt ergibt Null sinn..-.- Ihr verwirrt alle voll..! Das mädel will wissen ob Es verboten ist mit einem 18 Jährigen ein Kind zu bekommen ob er sich daher strafbar macht.! Weil sie ja erst 15 Jahre alt ist..^^

Ich bin in der Selben lage..! Geh einfach zu Pro Familia das werde ich nämlich auch tun den hier im Netz findest du nur SCHEißE!

Lg

Trotz allen ist es strafbar da Sie 15 ist und somit Minderjährig ! Das Gesetzt interessiert es nicht ob die eltern es ok finden. Doch meistens sehen sie es nicht so sehr verbissen

Sex ist ab 14 erlaubt wenn keine Abhängigkeit besteht

@WilliWinzig

nein ist es ansich nicht ! ich lernte Snaitäter und weiss es gesetzlich leider sogar erst ab 16 haben darfst da du über diese gewisse Altergrenze bist. ich selber lerne zur Zeit Jura und habe extra nochmal in Buche nach geschaut ! er macht sich strafbar da er 18 ist wäre er unter kann man ihn zur Not nix

@WilliWinzig

aber nicht wenn der andere Partner über 18 ist!

@Mismid

wen einer von denen 15 ist doch den da zählt es unter sexueller übergriff bei Minderjährige ! der Partner kann sich nur nicht strafbar machen wen er statts 15 16 wäre ! und mir kannst du glauben den ich bin in 2 Jahren Rechtsanwältin ! umsonst lerne ich es ja nicht

@Daniela1988

@Daniela: Du meinst sicher den Geschlechtsverkehr mit Personen die einem als Schutzbefohlene anvertraut sind; insoweit hast Du recht, dass die Altersgrenze von 16 Jahren gilt; aber wenn es sich um ein ganz normales Paar handelt, dann ist der eine dem anderen nicht Schutzbefohlen; das hat auch nichts mit einer Altersgrenzevon 18 zu tun;: also: Geschlechtsverkehr zwischen zwei 15-jährigen ist nicht strafbar.

@Daniela1988

Liebe Daniela, solange der GV einvernehmlich stattgefunden hat, kein Geld dafür gezahlt wurde, keine Notlage ausgenutzt und es sich bei der 15-jährigen nicht um eine Schutzbefohlene handelt ist es NICHT strafbar.

@Daniela1988

unter welchem § nachzulesen?

Was möchtest Du wissen?