Mit 14 mitten in der Nacht mit 0.2 Promille von Polizei erwischt?

5 Antworten

So was kann schon noch eine Weile dauern, bis da was kommt. Ob da eine Geldstrafe dabei raus kommt, weiss ich nicht. In Deutschland ist es grundsaetzlich nicht untersagt, sich nachts draussen aufzuhalten auch als Minderjaehrige. In Oesterreich weiss ich es nicht. Aber auf alle Faelle geht das nicht in Ordnung, wenn sich Kinder in dem Alter die ganze Nacht draussen rumtreiben und Alkohol konsumieren. Daher war es vollkommen richtig von der Polizei das zu kontrollieren und zu ueberpruefen, ob die Eltern wissen, wo sich ihre Kinder aufhalten. Weil es fuer Deine Mutter scheinbar in Ordnung war, durftest Du ja auch wieder gehen mit der volljaehrigen Person. Aber deine Eltern haben auf alle Faelle ihre Fuersorgepflicht vernaechlaessigt, denn es geht nicht, dass Kinder diesen Alter sich die ganze Nacht irgendwo rumtreiben und sich betrinken. Kann sein, dass deswegen noch was fuer deine Mutter kommt oder sich evtl. das Jugendamt mal mit ihr in Verbindung setzt. Das muesst ihr halt einfach mal abwarten.

Fuer mich als Mutter waere es definitiv nicht in Ordnung, dass sich meine Kinder mit 14 betrinken und mitten in der Nacht ins Ausland fahren ohne mein Wissen usw. So was ist hoechst gefaehrlich und es kann eine Menge passieren. Davor habe ich meine Kinder zu schuetzen als Mutter.

es wird für den Kumpel 21 extrem heikel, weil ihr minderjährig seid. das könnte von euren eltern sogar als entführung angezeigt werden. außerdem Aufsichtspflichtverletzung, und bei geschiedenen eltern dann das Aufenthaltsbestimmungsrecht... Drogenmissbrauch (Alkohol). ihr hättet um die Uhrzeit weder draußen sein dürfen, noch hättet ihr Alkohol trinken dürfen. aber das weist du wohl selbst. innerhalb der EU kann eine Strafverfolgung schonmal Monate dauern. macht sich auch nicht gut im Lebenslauf

Okay vielen dank :) aber bei dem Telefongespräch hat meine Mutter gesagt dass sie davon wusste das ich mit dem 21 jährigen unterwegs bin..

Okay vielen dank :) aber bei dem Telefongespräch hat meine Mutter gesagt dass sie davon wusste das ich mit dem 21 jährigen unterwegs bin.. Und der Polizist meinte das wir keinen Eintrag bekommen nur eine kleine Geldstrafe..

Das wird jetzt alles erstmal eine Weile dauern, bis da was kommt! Bestimmt noch 2-4 Monate! Das kann richtig teuer werden! Da musst du dich auf was gefasst machen!

die polizisten haben gesagt es wird unter 100 euro sein..

Erst mal "weil jetzt schon 2 Wochen vergangen sind". Die Behörden und Ämter in Deutschland uns sicherlich auch in Österreich sind maßlos überlastet. Die Bearbeitung kann sich über mehrere Wochen hinauszögern und dann muss es noch versendet werden und dabei wählt die Polizei nicht die Express Option. Warte ab da kann noch was kommen, kann genau so gut unter den Tisch fallen (aber eher unwahrscheinlich!. Da ich jetzt nicht genau weiss wofür du belangt wirst ka wie hoch das ausfallen wird. Vllt. hilft dir das auf der Suche nach dem "Preis": http://www.bussgeldkatalog.ws/oesterreich/ Was sicherlich passieren wird ist das die Polizei Kontakt mit dem Zuständigen Jugendamt aufnehmen wird, da deine Eltern die Aufsichtspflicht eindeutig verletzt haben. Nachts im alkoholisierten Zustand von der Polizei mit 14 aufgegriffen zu werden wirkt jz nicht so toll für den Sachbearbeiter im Jugendamt.

denke mal da passiert nix besonderes!

Was möchtest Du wissen?