Mit 14 in einer Eisdiele arbeiten?

1 Antwort

Warum interessiert dich die gesetzliche Regelung dazu? Wenn deine Eltern und deine Tante einverstanden sind dann machst du das oder willst du etwas deine Tante neunmalklug darauf hinweisen, bis wann und wie lange du laut Gesetz arbeiten darfst?

Wo kein Kläger da ist auch kein Richter. Wenn ihr euch alle einig seid ist es doch gut.

Ansonsten schau ins Jugendschutzgesetz. Kannst du nach googeln.

Es geht aber nicht ausschließlich nach den Eltern, der Tante und ihr. Wo kein Kläger da kein Richter. Schön, aber hier ist jeder Kunde, Nachbar, Lieferant oder sonstwer potentieller "Kläger". Da können sich Eltern, Tante und Kind 5mal einig sein.

Ein Kunde der sich bei den Behörden beschwert reicht aus um sich richtig Ärger einzuhandeln. Und bestraft wird dann die Tante und nicht mal eben mit einem "Du, du, du!"
Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz werden per Bußgeld geahndet, d. h. die Tante müsste auch noch selbst gegen ein Bußgeld klagen wenn der Wiederspruch nicht angenommen wird.

Mit 14 wird das nichts, da die Eisdiele ein Gewerbebetrieb ist. Ab 15 in den Ferien ginge das.

@5432112345

Die Tante als selbstständige Unternehmerin wird sicher wissen, was sie tut und hier fragt ja nun mal explizit das Kind. Hätte die Tante gefragt wäre meine Antwort anders ausgefallen.

Aber okay: Ich bewundere deine Fachkenntnis, und deine klarere Sicht der Dinge. Du hast natürlich Recht aber darf das Kind denn deiner Meinung nach wenigstens selbst im Jugenschutzgesetz nachlesen, was es darf und was nicht?

Was möchtest Du wissen?