Mir wurde eine Delle ins Auto gefrahren. Sollte ich eine Anzeige auf Fahrerflucht machen?

5 Antworten

Wenn du das Kennzeichen des Fahrzeugs neben dir hast, dann ist es hilfreich.. sonst ist es unwahrscheinlich, den Täter zu finden. Aus Prinzip sollte man schon eine Anzeige aufgeben, allerdings muss man wissen ob es sich lohnt ----------> speziell bei solchen Delikten findet man den Urheber in der Regel nicht, wenn man kein Kennzeichen hat.

Wir hatten sowas erst dieses Jahr.. Auto wurde auf einem Parkplatz abgestellt & verkratzt.. haben letzten Endes keine Anzeige erstattet, auch weil das Auto meiner Freundin welches gerammt wurde praktisch wertlos ist & haben es halt selber primitiv lackiert dass die sichtbaren Kratzer weg sind.

Ob du den Vorfall anzeigst, musst du selber wissen.

Ich würde eine Anzeige bei der Polizei gegen Unbekannt machen, Benötigt vielleicht deine Versicherung. Aber mach dir keine groß Hoffnung, dass der Täter gefunden wird. Die Chance bei Anzeige gegen Unbekannt liegt bei irgendwas mit 90 %

Vielen Dank für eure vielen Antworten und Tipps. Ich habe im nachhinein noch eine Anzeige auf Unbekannt gemacht mit dem Kennzeichen. Das war nicht die erste Anzeige gegen den Fahrer bzw. das Kennzeichen, jetzt läuft zumindest erstmal ein Strafverfahren.

Wenn du weißt wers war, würde ich ihn schnellstmöglich anzeigen, solange die Spuren noch frisch sind (bevor er sein Auto umlackieren o.Ä kann)

Ja, bitte erstatte eine Strafanzeige gegen Unbekannt.

Was möchtest Du wissen?