Minustunden Ausbildung?

2 Antworten

Wenn der Chef dich nach Hause schicken will frag ihn was dann mit den Minusstunden passiert.

Und wenn du schon Minusstunden wegen sowas hast dann frag den Chef was er damit macht.

Wie soll die Anklage lauten? Welche Straftat willst du melden?

Gruß S.

ka kann mann da was machen?

@isdisia

Dein Ausbildungsbetrieb unterliegt irgendeiner Kammer oder Innung. An die muss man sich wenden.

Alternativ käme auch ein Ansprechpartner der Berufsschule infrage.

@Sirius66

Tja .... Dann doch am ehesten Paragraph 19, Absatz b. Was anderes steht nicht drin. Aber Polizei ist trotzdem nicht zuständig.

wegen dem §19 Berufsbildungsgesetz

aber habe ich damit recht ,dass ich gesetzlich im rechten bin ,dass azubis keine minusstunden machen dürfen?

@isdisia

Der Paragraph 19 erwähnt die Lohnfortzahlung bei Freistellung.

Die Freistellung wiederum bezieht sich auf den Besuch der Berufsschule und die Termine zu den Prüfungen. Diese Zeit muss der AG dir bezahlen.

Das greift also nicht.

So oder so ist das kein Fall für die Polizei, sondern für das Arbeitsgericht.

@Sirius66

Ach, Wichtigste vergessen!

Wenn er dich früher nach Hause schickt, ist das auch bezahlte Freistellung, aber ich habe das im Gesetz noch nicht gefunden. 15/19 passen dafür nicht. Ich lese noch ....

Druck es dir am besten aus und lies in Ruhe. Zeig ihm das und redet drüber.

@Sirius66

Tja, dann doch Paragraph 19, 2a

Was anderes findet sich nicht.

Was möchtest Du wissen?