Minderjährig im Internet bestellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Shops untersagen den Kauf solange man nicht volljährig ist. Lass die gewünschten Sachen einfach von deinen Eltern bestellen, entweder mit deiner Kreditkarte, oder indem du ihnen das Geld gibst.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2009 als selbstständiger Dienstleister aktiv

Mit 15 schon eine Kreditkarte, das kann ich nicht glauben. Ich denke mal, er spricht von einer normalen EC-Karte.

@Franticek

Es gibt eine MasterCard/ Visa Prepaid, man kann also nicht überziehen. Ich habe selbst eine bei der Sparkasse beantragt, ich bin 15.

Da bist du wohl noch ein wenig jung. Und dass du mit 15 schon eine Kreditkarte hast, kann ich kaum glauben. Mit einer Kreditkarte kann man auch bezahlen, aber das geht ganz sicher nicht mit Ueberweisen. Ich denke mal, irgendwie wiesst du selbst da noch nicht recht Bescheid. Dann solltest du das auch deiner Mutter ueberlassen.

Natürlich - ich habe ein sogenanntes Konto für Minderjährige. Mit meiner Kreditkarte kann ich bezahlen, Geld abheben und auch überweisen. Der einzige Unterschied zu einem Konto für Erwachsene ist, dass ich es nicht überziehen kann. Also weiß ich sehr wohl Bescheid.

Minderjährig im Internet bestellen?

geht nicht, Du musst 18 sein

Ich weiß, dass ich noch nicht voll geschäftsfähig bin aber meine Mutter würde

Volltreffer ! Muss über deine mutter laufen 6 mit 18 kannst Du das übernehmen

Das darf dann Deine Mutter für Dich machen, Du darfst es nicht.

Was möchtest Du wissen?