Mietwohnung vorher möglich?

5 Antworten

Das ist reine Verhandlungssache wie weit dir der Vermieter entgegenkommt. Möglicherweise verlangt er nur Strom-, Wasser- und Müllkosten sowie Heizkosten.

Genau so  könnte er sagen, dass du völlig mietfrei bis vereinbartem Mietbeginn werkeln darfst, wenn du sämtliche Renovierungskosten selber zahlst und dann die Wohnung als dir renoviert übergeben im Übergabeprotokoll steht.

So etwas ist doch Verhandlungssache. Mach den Mietvertrag doch gleich fest und vereinbare die ersten drei Monate zur Renovierung und Einzug zum halben Preis zzgl. Nebenkosten.

Warum der Vermieter die Wohnung leer stehen lässt?!

ob die Wohnung zwischenzeitlich anderweitig vermietet werden kann??

ob du die Wohnung vorher bekommst, entscheidet der Vermieter, und auch der stellt die Bedingungen.

du brauchst mind. Strom - Wasser - Müll wird auch anfallen -

Kostenlos bestimmt nicht

Ein Anrecht auf den Schlüssel hast du erst zu Mietbeginn. Wenn du früher rein möchtest, ist das Verhandlungssache mit dem Vermieter. Für lau wird dir der Vermieter aber garantiert den Schlüssel keine 3 Monate vorher überlassen. Wieso braucht man 2 - 3 Monate für eine Renovierung?

Du zahlst den kompletten Mietpreis ab Schlüsselübergabe.

Ich bezweifle jedoch daß der Vermieter bis Oktober die Wohnung leer lassen möchte. Ich denke, daß wenn jetzt schon jemand kommt der die Wohnung gleich haben möchte, wird er den Mieter vorziehen um schon Miete zu kassieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kann ich dem Vermieter nach vorzeitigen Auszug, den Schlüssel zuschicken?

ich ziehe am 28.12.15 aus meiner Wohnung aus, in eine andere Stadt.Mein Mietvertrag läuft aber noch bis zum 29.2.16. Auf eine vorzeitige Auflösung des Mietvertrages läßt sich mein Vermieter nicht ein. Ich habe mehrere Nachmieter vorgeschlagen, habe den Mieterverein um Hilfe gebeten, keine Chance! Nun verlangt mein Vermieter Ihm jemand zu nennen, der die Obhutspflicht über meine Wohnung übernimmt, wenn ich wegziehe. Es könnte ja mal was passieren und man braucht zugang zur Wohnung. Ich habe NIEMANDEN, dem ich meinen Schlüssel bis zum Mietende übergeben könnte, mein Vermieter weigert sich, einen Schlüssel zur Aufbewahrung entgegenzunehmen! Ich müßte nun andauernd hier her fahren was mir beim besten Willen nicht möglich ist, ich bin Vollzeit berufstätig, mein neues Zuhause ist 100 km entfernt und ich habe kein Auto,müßte mit dem Zug fahren, das kann ich gar nicht bezahlen!!! Ich bin total gefrustet und auch verärgert, das ich nun überlege, die Schlüssel einfach per Post zuzuschicken. Meinen Umzug macht ein Umzugsunternehmen, ich hätte also Zeugen für den Zustand der Wohnung bei meinem Auszug, und ich habe grad mal 13 Monate hier gewohnt, Wohnung ist in 1a-Zustand und ich brauche nicht renovieren, das weiß ich, Ich würde alle Zählerstände ablesen, Fotos machen, und das wars dann für mich. Die Miete zahle ich dann noch bis zum Mietende... Was kann mir schlimmstenfalls passieren, wenn ich einfach die Schlüssel schicke und dann hat sich das für mich????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?