Mietvertrag mit Vollmacht für andere Person unterschreiben

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ne er muss schon selber unterschreiben, wenn sein vater jedoch sein bürge ist, und alle unterschreiben ausser dein kumpel, dann kann dieser auch erst später unterschreiben, also das sollte kein problem sein!

Das heisst, dass der Vertrag trotzdem schon gültig wäre ohne die Unterschrift meines Mitbewohners. Gut zu wissen. Danke :)

@bendebass

ja genau..also bei mir und meiner freundin war es änlich als wir zusammen gezogen sind! der ist dann auf jeden fall schon gültig wenn eure väter als bürgen auch schon unterschrieben haben! ;)

Wenn der Kumpel Dir oder seinem Vater eine schriftlich Vollmacht mit eigenhändiger Unterschrift gibt geht das.

Danke für die Antwort.

dein kumpel soll vermeiter n rufen und sagen das der mietvertrag noch nicht da ist ob er ihn später unterschreiben kann nachträglich oder ob es recht wenn er seinen vater einen vollmacht aushandigt das er vollmäschtig ist diesen mietvertrag zu unterschreiben und diese vollmacht mit den meitvertrag an den vermeiter schicken

Nachträglich unterschreiben scheint eine gute Idee zu sein. Ich geb ihm gleich mal Bescheid, dass er den Vermieter mal anrufen soll. Danke für den Tipp.

Was möchtest Du wissen?