Mietvertrag für Telefonanlage kündigen

4 Antworten

Sei froh wenn du Avaya los bist, schlimmer und teurer kann es nicht werden. Ich muss für 8 Jahre zahlen und habe nicht einmal ein Telefon von denen erhalten. Schlimm, dass es so unseriöse Firmen bei uns gibt. Finger weg und bloss keinen Consulter beauftragen, die stecken alle unter einer Decke und schieben sich die Bälle gegenseitig zu.

Vertrag ist Vertrag... wenn man unterschreibt selbst schuld oder? Man müsste ich sich doch über die Konsequenzen im Vorraus im klaren sein.. Ein ZEHN-JAHRES Vertrag?? Es gebe höchstens die möglichkeit sich rauszukaufen.. aber das hast du ja schon geschrieben..

auch wir haben solch einen vertrag der geht noch bis 2012 wir haben auch alles versucht aber nichts geht wir werden wohl vorzeitig kündigen und die ablöse zahlen wir haben unsere firma 2005 übernommen haben aber nicht beachtet das die vorgänger einen solchen vertrag abgeschlossen hatten na ja so ist das leben ich kann nicht verstehen das diese firma genau diese auf dem deutschen markt bestehen kann naja sie hat ja auch schon öfter den namen gewechselt vielleicht sollte sie auweia heißen

Hi,haben deine Eltern diesen Vertrag vielleicht bei Avaya ?

Ja genau! War das dem Text so deutlich zu entnehmen ;-) Und warum?! Hast du da auch so deine Erfahrung mit gemacht? Oder wie kamst du darauf

Wenn man die Problematik kennt schon.Also,erstmal kann man niemandem etwas vorhalten,einen 10 Jahresvertrag abgeschlossen zu haben.Zu der Zeit kostete die Anlage noch ca. 4000 DM und da rechnete sich das noch,wenn man nicht so viel Geld auf einmal ausgeben wollte/konnte. Nun zu deinem eigentlichen Problem: Leider werdet ihr nicht darum herum kommen die vollen 10 Jahre zu erfüllen. Wir haben es auch mit allen Mitteln versucht,keine Chance. Aber es kommt noch dicker: Guck mal in euren Vertrag,ob ihr die Möglichkeit habt,die Anlage zu kaufen. Denn wenn nicht, dann holen sie die Anlage ab wenn ihr gekündigt habt und ihr steht ohne da. Und das kann für ein Geschäft tödlich sein, wenn man telef. nicht erreichbar ist. Ich nehme jetzt mal als Beispiel unseren Fall für die Kündigung: Ihr müsst euren Vertrag SELBER SCHRIFTLICH kündigen, 3 MONATE bevor er ausläuft,sonst verlängert er sich um ein volles Jahr! Am besten kündigt ihr 6 Monate vorher schonmal per Tel/Fax an, dass ihr kündigen werdet. Wir kündigen unseren jetzt zum 30.9. und werden uns dann bei ebay innerhalb der nächsten 3 Monate die selbe Anlage besorgen und deren gegen unsere eigen austauschen. Dann kann Avaya ab dem 31.12. seinen Elektronikschrott bei uns abholen,ohne dass wir einen Ausfall der Erreichbarkeit hatten. Wir waren ja bereit die Anlage von Avaya zu kaufen, doch die wollen ja nicht,weil wir damals kein Kreuz bei Kaufoption gemacht haben,Warum auch immer weiss ich nicht mehr.Tut mir leid,aber ihr werdet auch in den sauren Apfel beissen müssen.

Was möchtest Du wissen?