Mietvertrag- ohne Unterschrift vom Vermieter/Verwalter

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unterschreib beide, schick beide zurück und bitte um Rücksendung eines vom Vermieter unterzeichnten Exemplars.

Ich würde den Vermieter anrufen und ihm mitteilen, dass seine Unterschrift fehlt und er möge doch nochmal ein Exemplar mit Unterschrift zusenden. Danach kannst du ihm das Original mit deiner Unterschrift zurücksenden.

Du musst beide unterschreiben und zurückschicken. Der Vermieter unterschreibt dann eine Version und schickt sie an Dich. Normalerweise funktioniert das aber umgekehrt.

Beide zurückschicken, dann solltes du einen mit der Unterschrift des Vermieters zurück bekommen.

ist rechtsgültig auch ohne die ihre unterschrift, da ja zwei exemplare. aber du kannst ja hingehen und deins auch unterschreiben lassen.

Was möchtest Du wissen?