Mietrecht-Gartenpflege-darf Vermieter Fremdfirma beauftragen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn im Mietvertrag nichts entsprechendes geregelt ist, habt ihr rechtlich keinen Anspruch darauf - der Vermieter muss dafür sorgen, dass die Außenanlagen gepflegt werden und kann das auch einer Fremdfirma auftragen... wobei hier die Frage ist, ob irgendwo vertraglich festgehalten ist, dass der Hausmeister dafür zuständig ist und dessen Kosten auf die Mieter umgelegt werden (sollte das der Fall sein, müsstet ihr ja ggf. doppelt zahlen - den Hausmeister sowieso und dann noch die Fremdfirma, sofern die Kosten dafür auch auf euch Mieter umgelegt werden sollen).

Redet doch einfach mal mit dem Vermieter - macht einen Termin aus, trommelt die Nachbarn alle zusammen und schlagt vor, dass ihr die Außenanlagen selbst pflegt.

Wenn im Mietvertrag steht, dass die Gartenarbeit über die Umlage abgegolten wird, habt ihr da kaum eine Einwirkungsmöglichkeit. Dafür müsste ja der Mietvertrag für alle 6 Parteien geändert werden.

Darüber find ich nichts, steht nur unter Betriebskosten - Kosten zur Gartenpflege

Der Vermieter als Eigentümer der Mietsache darf mit der Pflege seines Eigentums beautragen, wen immer er will! Die Kosten sind auf die Mieter umlegbar.

wenn wir gerade dabei sind, letztes Jahr wurde urplötzlich Schädlingsbekämpfung durchgeführt. Es kam eine Firma und legte Rattenköder aus. Netterweise wurde dies begündet mit, dass es in anderen Objekten Probleme mit Ratten gäbe und der Vermieter, dies nun für alle Häuser beauftragt hat. Obwohl wir keine Probleme damit haben. Das kam sein 6 Jahren nicht vor. Ist dies rechtens?

nein, dies kann der Vermieter allein bestimmen. Dabei muss er aber darauf achten, das die Kosten im wirtschaftlichen Bereich liegen. Er darf also keine Firma beauftragen die 100 Euro die Stunde nimmt. Ist wie mit der Treppenhausreinigung. Sicherlich habt ihr in Eurem Mietvertrag unter Betriebskosten auch die Gartenpflege stehen. 12,50 pro Stunde für das Mähen finde ich persönlich im normalen Bereich.

Was möchtest Du wissen?