Mietkaution bei Insolvenz in der Wohlverhaltensphase

2 Antworten

Hallo,

in der Regel, ist die Mietkaution eine Sicherheitsleistung für den Vermieter. Solltest du bei Beendigung des Mietverhältnis Mietrückstände haben, kann der Vermieter sein Vermieterpfandrecht geltend und der Vermieter behält die Mietkaution ein.

Ist die Mietkaution durch Dritte geleistet worden z.B. (Arge, Jobcenter etc.) hat diese Anspruch darauf. Sollten Sie die Mietkaution selbst gezahlt haben, fließt die Mietkaution in die Insolvenzmasse. Ein neues Mietverhältnis ist eine Neubindlichkeiten und hat nichts mit dem alten Mietverhältnis zutun

Danke für die Antwort! Mein Vater hat mir das Geld für die Kaution damals gegeben, weil ich noch mitten in der Scheidung war (mein Exmann hat damals kaum was bezahlt). Aber es ist von meinem Konto runtergegangen. Ich kann also nicht belegen, dass er es bezahlt hat. Oder würde es genügen, wenn er es bestätigt. Doch sicher nicht. Wahrscheinlich hätte ich es bei der Insolvenzeröffnung auch schon angeben müssen, gell?!

Und weißt Du auch, wie das ist, wenn ich mit dem Umzug bis nach der Insolvenz warten würde? Muss ich die Kaution dann trotzdem noch abtreten, sozusagen nachträglich?

Während der Wohlverhaltensphase geht alles Geld, was Dir zufliesst (oberhalb des Selbstbehalts) an Deine Gläubiger, also auch die zurückgezahlte Kaution. Aber, bekommst Du die Kaution überhaupt ausbezahlt, wenn Du beim gleichen Vermieter bleibst ? Der wird das doch sofort verrechnen, oder ? Ich denke, besser wärs. Wenn Du Geldzuflüsse schieben kannst, machs. Dauert ja noch ne Weile.

Die Aussage ist falsch. Während der Wohlverhaltensphase geht erstmal nur der pfändbare Anteil des Gehaltes an den Treuhänder. Alles andere, z.B. auch Einkommensteuererstattungen oder Kautionen musste der Treuhänder vom Insolvenzgericht beschliessen lassen.

Wenn Du die Kaution zu Beginn des Verfahrens angemeldet hattest, dann steht im Beschluss der Schlußverteilung drinnen, was mit der Kaution passiert, wenn Sie während der Wohlverhaltensphase zurückerstattet wird.

Was möchtest Du wissen?