Mieterhöung und Stellplatzmiete

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Stellplatz zur Wohnung gehoert und vertraglich im Mietpreis enthalten ist, kann hierfuer natuerlich keine zusaetzliche Miete gefordert werden. ABER wenn die oertliche Vergleichsmiete nicht ueberschritten wird, ist hier eine Mieterhoehung um bis zu 70 Euro moeglich. Sollte dies der Fall sein, dann waere der Vermieter gut beraten, die Miete insgesamt um eben diese 70 Euro zu erhoehen und den Stellplatz nicht gesondert zu berechnen.

Nein Sie kann keinen Stellplatz Vermieten der nicht gebraucht wird ,unter zwang einen anderen auf den Platz lassen und Kassieren .Wenn in dem Mietvertrag der Stellplatz mit enthalten ist kann keine gesonderte Erhöhung gefordert werden.

Der Kfz.-Stellplatz gehört zur Mietsache, Dafür kann nicht jetzt aufeinmal zusätzlich Miete verlangt werden. Die 50 € Mieterhöhung sind im Rahmen der Mietanpassung, sofern dies der Mietspiegel zulässt realistisch.

Was möchtest Du wissen?