Miete bis zum Monatsende trotz Schlüsselübergabe?

5 Antworten

Das musst Du mit dem Nachmieter bzw. dem Vermieter vereinbaren. Wenn der Vermieter sich querstellt, solltest Du darauf bestehen, dass Du die Wohnung auch bis zum letzten bezahlten Tag nutzen willst und den Termin für die Schlüsselübergabe nach hinten verlegen.

Wenn du bis zum 31.12.13 Miete bezahlst, dann musst du auch uneingeschränkt Zugang zu der Wohnung haben. Gibst du alle Schlüssel am 09.12. aber ab, ist das nicht mehr der Fall und somit ist auch nur die anteilige Miete fällig. Wenn dein Vermieter bist zum 31.12. Miete haben will, dann kriegt er die Schlüssel auch erst dann. Du bist nicht gezwungen, sie früher abzugeben.

Ab 10.12.13 bräuchtest du dann keine Miete mehr zahlen. Mit dem Nachmieter hast du nix am Hut. Wenn mit Sicherheit feststeht, dass die ab 9. die Schlüssel haben und damit Besitzer der Wohnung sind, zahlst du Anfang Dezember nur für diese 9 Tage des Dezember die Miete.

Rein rechtlich musst du die Miete bis zum 31.12. bezahlen, ab dem 1.1. gibt es ja den offiziellen Nachmieter, der dann die Miete übernimmt. Da hattest du schonmal Glück. Wenn er ihn früher reinlassen will, ohne dass dieser bezahlt die zwanzig Dezembertage bezahlt, wäre es eine Kulanz deinerseits, den Schlüssel vorher zu übergeben und das zu ermöglichen.

Die Frage ist halt, ob der Vermieter doppelt kassieren möchte. Das fände ich dann wieder nicht seriös und bei diesem Verdacht würde ich versuchen, den Nachmieter zu kontaktieren. Und danach den Vermieter damit konfrontieren. Im Extremfall könntest du den Schlüssel erst Ende Dezember übergeben. Überleg dir, ob dir dieser Tanz das Ganze wert ist. lg

Hallo, ich bin aus meiner Wohnung ausgezogen, Frist endet am 31.01.2014. Mein Vermieter hat schon Nachmieter zum 1.01.2014 gefunden, was an sich sehr gut ist. Aber Schlüsselübergabe haben die für 9.12.2013 eingesetzt. Jetzt meine Frage: muss ich bis Ende Dezemder Mieter zahlen oder ein Teil soll Vermieter/Nachmieter mir erstattet.

Die Schlüsselübergabe muss ja nicht am 9.12. sein, Sie können die Schlüssel bis zu dem Tag einbehalten, an dem der Vertrag des Nachmieters beginnt; also am 1.1. muss der Nachmieter den Schlüssel bekommen.

Eine Wohnungsabnahme kann natürlich vorher erfolgen.

Will der Vermieter oder der Nacmieter vorher schon in die Wohnung, dann sll man Ihnen anteilig Miete erlassen bzw. der Nachmieter dafür was zahlen, das ist aber alles Vereinbarungssache.

Was möchtest Du wissen?