MidiJob und Minijob? welche Steuerklasse?

2 Antworten

Hi hallo...,

falls der Arbeitgeber des Minijobs die 2% Pauschalsteuer für dich entrichtet, mußt du diesen Minijob nicht in deiner Einkommensteuererklärung angeben.

https://www.minijob-zentrale.de/DE/01_minijobs/02_gewerblich/01_grundlagen/01_450_euro_gewerbe/08_steuerrecht/node.html

Dein Midijob wäre dann als Single in Lohnsteuerklasse 1 und ab ca. 1050€ mtl. Bruttolohn wird Lohnsteuer einbehalten.

Gruß siola55

Hier sollte aber explizit der Minijob-Arbeitgeber darauf hingewiesen werden, daß man nicht mit Lohnsteuermerkmalen abgrechnet werden möchte - das machen viele ArbG gerne automatisch...

@DerSchopenhauer

Ja genau - deshalb meine Antwort mit der Pauschalsteuer:

falls der Arbeitgeber des Minijobs die 2% Pauschalsteuer für dich entrichtet, ...

Eins falls nicht verheiratet und nicht alleinerziehend  und der Minijob keine

Was möchtest Du wissen?