Meldebescheinigung / Name falsch geschrieben

2 Antworten

Du bist in Deutschland geboren? Und es gibt eine deutsche Geburtsurkunde? Nun, dann steht in dieser Geburtsurkunde Dein richtiger Name und daran ändert sich auch nichts mehr. Denn selbst wenn Dein Vater beispielsweise "Bollerkoller" heißt, Deine Geburtsurkunde aber auf "Kullerbuller" lautet - dann heißt Du "Kullerbuller". Ich selbst habe einen ähnlichen Fall in der Bekanntschaft.

Du musst beim Standesamt die Korrektur der Geburtsurkunde beantragen.

Was möchtest Du wissen?