Meisterlehrgang- muss mich mein Arbeitgeber gehen lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo jennyha!

Das lässt sich mit den von Dir gegebenen Informatiopnen so nicht allgemeingültig beantworten.

Was steht diesbezüglich in Deinem Arbeitsvertrag?

Gilt in Deinem Betrieb ein Tarifvertrag, wenn ja, welcher, und wi ist das Thema Fort- und Weiterbildung bzw. berufliche Qualifikation darin geregelt?

Gibt es Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebsrat und AG zu diesem Thema?

Welche zeiltlichen Umfang wird die Meisterschule beanspruchen? (vollzeitlich oder berufsbegleitend?)

Wie soll Dein Arbeitsverhältnis in dieser Zeit weitergeführt werden? (z. B. ruhend ohne Vergütungsanspruch)

u. v. a. m. ...

Letztendlich wird es auf jeden Fall nötig sein, dass Du mit deinem AG eine einvernehmliche Lösung anstrebst, da es trotz allem schwierig ist, ggf. vorhandene Rechte durchzusetzen. Der AG sitzt stets am längeren Hebel (Stichwort "betriebliche Notwendigkeiten").

In jedem Falle wünsche ich dir viel Erfolg!

Soll der Lehrgang während der Arbeitszeit stattfinden? Zustimmen muss der AG dem nicht! Es gäbe die Möglichkeit über eine Stundenreduzierung - und entsprechend geringerer Bezahlung - zu verhandeln oder sich dem AG im Gegenzug zur Freistellung bei gleichbleibender Arbeitszeit für eine gewisse Zeit nach bestandener Prüfung vertraglich zu verpflichten.

der erste teil des lehrgangs nimmt den kompletten januar in anspruch

Was heißt nicht gehen lassen? Zu den Stunden für die Fortbildung ? Ja, das hat er, Deine Arbeit darf nicht drunter leiden.

blöd -.-

Dein AG muss Dich natürlich nicht gehen lassen, denn Du hast einen Arbeitsvertrag unterschrieben.

Du solltest mal in aller Ruhe mit dem AG sprechen und versuchen, mit ihm einen Kompromiss auszuhandeln - vielleicht gibt der AG ja auch etwas Geld dazu?

Das erscheint mir als der einzig erfolgversprechende Weg.

der arbeitgeber muß dich nicht freistellen. (kann aber, nach absprache)

möglichkeit, kündigung

kündigung geht nicht, da ich sonst meine zeit nicht vollkriege die ich bräuchte

Was möchtest Du wissen?