Meine Stellvertretende Chefin versucht mich los zu werden.

1 Antwort

Ja, ich kenne auch so einen Fall. Da ging es aber um einen Auszubildenden, bzw. eine weibliche Auszubildende. Die hat sich dafür entschieden, von selbst den Ausbildungsbetrieb zu wechseln, weil sie das ewige Gestänker der stellvertretenden chefin nicht mehr ausgehalten hat. Nun, in der neuen Firma geht es ihr besser. Ich will nicht sagen, dass du wechseln musst. Du kannst auch versuchen, mit der Frau ein Gespräch zu führen. Aber es kann sein, dass sich der Hass in der Frau schon so eingegraben hat, dass der Versuch scheitert. Dann solltest du dir doch noch überlegen, ob du da bleiben willst.

Was möchtest Du wissen?