Meine Mutter erbte aus einer Erbengemeinschaft 1/12. Jetzt ist Mutter verstorben. Erbe wurde noch nicht ausgezahlt. Erben m. Bruder und ich jetzt jeder 1/24?

5 Antworten

Der 1/12-Anteil Ihrer Mutter am Nachlass der Cousine gehört nun zum Nachlass der Mutter und ist - da Sie und Ihr Bruder offenbar zu je 1/2 die Mutter beerbt haben - auf die zunächst ungeteilte Erbengemeinschaft nach Ihrer Mutter, also auf Sie und Ihren Bruder, übergegangen.  Rechnerisch wird das zwar darauf hinauslaufen, dass Ihnen und Ihrem Bruder je 1/24 zufallen, aber so lange Ihre Erbengemeinschaft mit dem Bruder nicht auseinandergesetzt ist, ist sie zu 1/12 am Nachlass der Cousine beteiligt und die Mitglieder dieser EG können  insoweit nur gemeinschaftlich verfügen. Sie sollten dem Nachlassverwalter der Cousine den Tod Ihrer Mutter mitteilen und ihm den Erbnachweis nach Ihrer Mutter (Erbschein) übermitteln. Er wird dann und muss  bei der wohl anstehenden Auseinandersetzung des Cousine-Nachlasses den Anteil Ihrer Mutter Ihnen und Ihrem Bruder gemeinschaftlich zuweisen. Wenn Sie ihn gemeinschaftlich als EG nach Ihrer Mutter anweisen, jedem von Ihnen die Hälfte dieses Anteils zukommen zu lassen, wird er dem vermutlich entsprechen.

Danke für die schnelle Antwort, Erbschein wurde am Amtsgericht  angefordert. Der Nachlassverwalter informiert.

Nein. Ihr erbt zusammen mit ihrem Ehemann und zwar nicht nur das 1/12 des Erbes Ihres Bruders sondern ihr Gesamtvermögen.

wer sagt denn dass ihr Bruder verstorben ist?

@musso

Ok, du hast recht. Streich den Bruder.

Richtigerweise besteht der 1/12-Erbanspruch eurer  Mutter am Nachlass deren Cousine fort und geht mit ihrem Versterben als Nachlassforderung insgesamt auf ihre rechtsnachfolgenden Erben über.

Inwieweit ihr überhaupt und wenn ja, gleichberechtigte Erben oder einzige Abkömmlinge wärt, also eure Mutter keine adoptierten Kinder hat oder Dritten Erbrecht zusprach, wissen wir nun nicht.

G imager761

ja, wenn es keine anderen Erben gibt. Plus dem, was Euch sonst noch aus ihrem Erbe zusteht.

Hat zwar nichts mit der Frage zutun, trotzdem mein Herzliches Beileid. 😥

Was möchtest Du wissen?