Meine Freundin wurde begrabscht - was soll sie tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was sollst Du denn dann tun? Sie selbst darf sich das nicht gefallen lassen. WIe schlimm ist sie denn begrabscht worden? Also wenn ihr mal einer auf den Hintern fasst - dann kann man den zurechtweisen oder eine Ohrfeige geben und dann ist es gut. Möchtest Du gleich ein Drama daraus machen und ihn wegen einem Griff anzeigen?

ggf anzeige oder psychologische betreuung in anspruch nehmen....

Ist ja wohl etwas extrem oder? Sie ist nur begrabscht worden nicht vergewaltigt!11

@Panikgirl

deswegen ja gegenbenfalls,manche können damit umgehen manche nicht...jeder mensch tickt anders

Anzeige,

Auge um Auge

Oder wie ich es gemacht hatte. Den Kerl in der Ecke verfrachtet.

Von wem? Bei welcher Gelegenheit? Kennt sie den Grabscher? --- Wenn es extrem war: anzeigen!

Che kommt

Was möchtest Du wissen?