Meine Freundin hat mich aus der Wohnung rausgeschmissen nach einer langen Beziehung

5 Antworten

Du bereust überhaupt nichts. Und du liebst sie auch nicht. Läßt dich aushalten, beschläfst die angeblich beste Freundin und willst wohl noch Mitleid? Von mir nicht. Quartier dich doch bei deiner Sexpartnerin ein. Vielleicht ist die so doof.

Vergiss es. Sie wird Dich weiterhin auflaufen lassen, wenn sie klug ist. Und sicher verstehst Du es auch. Suche Dir eine eigene Wohnung und einen Job. Es ist nicht ganz einfach, wieder eine Freundin zu finden, bei der Du kostenfrei nisten kannst.

bei der Du kostenfrei nisten kannst.

Hoffentlich hat das Mädel wenigstens regelmäßig die Pille geschluckt!!!

Tja, so ist es nun mal - wenn man Mist baut, muss man auch mit den Konsequenzen leben können, du bist keine 12 mehr.. Und du solltest dir auch mal darüber klar werden, was du überhaupt willst. Wäre ich in der Situation deiner "Ex-Freundin", hätte ich das Gefühl, dass er dir nur ums kostenlose Wohnen geht...

Es geht nicht um die Wohnung sondern um sie. Ich liebe sie immer noch, und will, dass sie mir eine zweite Chance gibt. Ich weiß, dass ich Mist gebaut habe, aber jetzt kann ich leider nichts ändern

@enact

Dann lass ihr die Zeit und versuch dein eigenes Leben wieder aufzubauen.. Irgendwann könnt ihr euch vielleicht wieder annähern, aber wenn ihr jetzt was überstürzt, wird deine Freundin nie richtig glücklich sein, da sie denkt, dass du wieder was mit einer ihrer Freundinnen machst..

@KleinToastchen

@KleinToastchen - möchte Dir den Glauben, an das Gute im Menschen nicht nehmen....allerdings sprechen die "Antworten" des Fragestellers auf andere Fragen, eine zu deutliche Sprache ;-)

Ich tippe hier leider schon fast auf einen Nachmittags-Troll :-/

@KleinToastchen

Wenn sie mit dieser Enttäuschung fertig ist, wird sie wohl definitiv von solchen Exemplaren kuriert sein, - und hoffentlich gelernt haben.

Sicher, dass du nicht doch (noch) gefühle für die Freundin der exfreundin hast? Hörte sich nämlich echt so an und ganz ehrlich ich würde dich auch nicht wieder sofort einziehen lassen, vorallem wenn du jetzt arbeitsos ist, denkt deine exfreundin jetzt vlt. du willst nur bei ihr leben können... lass ihr zeit, wenn du sie noch richtig liebst!

Also ganz ehrlich: selber Schuld! Wenn du deine Freundin wirklich liebst, dann hättest du sie nicht betrogen und schon gar nicht so oft. Natürlcih ist sie so veletzt, dass sie dir niemals verzeihen wird, immerhin war das ihre beste Freundin und sie hat euch Inflagrantie erwischt. Selbst wenn du wireder einziehen würdest würde das immer zwischen euch stehen. Ich glaube nicht, dass du jemals noch eine Chance bei ihr hast, also such dir lieber eine andere Wohnung. Nach einiger Zeit kannst du ja nochmal zu ihr und dich für alles entschuldigen, aber ganz verzeihen wird sie dir wohl nie.

Aber @LilliKiddi ich bereue es immer noch, und will, dass sie es endlich versteht, dass ich sie noch liebe. Ihre Freundin war schuld sie hat unsere Beziehung kaputt gemacht. Wir waren sehr glücklich miteiander bis sie aufgetaucht hat

@enact

DU BIST SCHULD!!!

@delatyp

Ehrlich, an soetwas sind immer 2 Schuld, du hast ja immerhin mit gemacht. Das du sie immernoch liebst heilt aber nicht ihre Wunden. Wenn du sie wirklich liebst, dann sei nicht so egoistisch und lass sie in Ruhe.

Was möchtest Du wissen?