Meine frau hat mich rausgeschmissen, wir stehen beide im grundbuch und nur ich als schuldner!

5 Antworten

Ich würde da mal einen Anwalt einschalten. Je nachdem ob ihr z.B. eine Gütergemeinschaft habt haftet sie auch mit für die Schulden.

Nur mal so eine Idee. Deine Frau hat dich rausgeworfen, du wirst also sowieso nicht mehr in diesem Haus wohnen. Was wird passieren, wenn du die Kreditraten einstellst? Es liegt ja eine Hypothek auf dem Haus. D.h. die Bank wird das Haus anziehen und versteigern. Dann bist du die Kreditraten los, es bleibt vielleicht sogar noch etwas uebrig.

Geh sofort zur Schuldnerberatung, wegen Konkursverschleppung und gleich zum Anwalt wegen deiner Frau, eigentlich müsstet ihr beide haften aber das können dir nur die Fachmänner sagen.

wenn du nicht mehr zahlen kannst versuche das du einen vergleich bekommst oder gehe in insolvens,etwas anderes weiß ich leider nicht.villeicht kann dir eine schuldnerberatung bzw. diakonie-station weiterhelfen

was hat denn dein Rechtsanwalt geraten? Solche Dinge werden ja wohl bei der Scheidung geklärt.

Hat deine Frau das alleine Wohnrecht für das Haus bekommen? Finde ich schon ein bisschen seltsam.

Wenn du die Raten nicht zahlen kannst, wird die Bank das Haus kurz über lang zwangsversteigern lassen, dann muss deine Frau auch raus - wenn ihr das lieber ist...

Was möchtest Du wissen?