Meine Eltern bestellen auf meinen Namen!

3 Antworten

Mein Tipp: Gebe Eltern niemals Passwörter. Ändere alle Passwörter nach einem Vorfall. Wenn das nichts bringt, kündige dein Konto und erstelle ein neues. Sage deinen Eltern, sie könnten einfach die Schulden bezahlen, oder du gehst vor Gericht, und Sie müssen die Anwaltskosten und weitere Kosten tragen.

Ist nicht so einfach. Wenn deine Eltern übers Internet bestellt haben, mit deinem Passwort ist die Beweislage schwierig. Ansonsten setz dich mit den Gläubigern auseinander, das du nichts bestellt hast und die Gläubiger dir die Bestellung mit deiner Unterschrift zeigen sollen. Wenn alles so nichts nutzt, sprich mit deinen Eltern, das die die Kosten übernehmen sollen. Falls deine Eltern das ablehnen, würde ich ihnen es nahe bringen, das du sonst keinen anderen Weg siehst, als eine Anzeige wegen Betrug bei der Polizei zu machen, was du eigentlich nicht möchtest. Wenn die Schulden zu hoch sind, müssen deine Eltern eine Ratenzahlung mit den Gläubigern vereinbaren, oder gar in die Privatinsolvenz gehen.

hi ich habe auch das problem

und zwar meine eltern haben vor 8-9 jahren ein vertrag abgeschlossen. (telekom) auf meinen namen. + geburtsdatum von meiner mutter. online -.- ich wusste davon erst wo ich 18 jahre war. ok ich dachte mir die bezahlen das in raten zurück jetzt haben sie.sich getrennt und meine mutter konnte die raten nicht weiter zahlen also bekam ich die rechnung. hab vor 1 monat wiederspruch eingelegt. jetzt kam Ihr wiederspruch ist nicht nachvollziehbar -.- wer da aufjeden fall anrufen ich berichte was raus kommt

liebe grüße zuckerschnecke

so gestern angerufen und die meinten sie dürfen keine info geben
muss mir jetzt ein rechtsanwalt nehmen -.-

Was möchtest Du wissen?