meine Bank verlangt für einen laufenden Kredit nochmals Zinsen und für den neuen Kredit

3 Antworten

Hallo Manfred45,

die Berechnung von Kreditzinsen ist bei jedem Bankinstitut identisch und gesetzlich geregelt. Die Zinsen, die Sie zu Beginn des Kreditvertrages ausgewiesen bekommen, ist die Summe, die Sie bis zum Ende der Laufzeit addiert bezahlen müssten. Tatsächlich werden Ihnen täglich die Zinsen für die zum jeweiligen Tag offene Kreditsumme berechnet und bis zur nächsten fälligen Rate addiert. Somit ist ein Teil der monatlichen Rate Zinsen der letzten 30 Tage und der andere Teil Tilgung der Kreditsumme.

Wenn Sie einen Kredit aufstocken lassen, werden insofern gemäß der oben genannten Erklärung keine Zinsen doppelt berechnet. Vereinfacht dargestellt haben Sie ja die "Zinsen der Zukunft" noch gar nicht bezahlt.

Viele Grüße, Thomas Sterz von der TARGOBANK

Wo ist das Problem? Für beide Kredite musst du Zinsen zahlen.

ich zahle ja für den alten Kredit nochmal Zinsen der Kredit wurde ja schon vor 3 Jahren mitsamt den Zinsen als Gesamtsumme berechnet so fallen ja keine Zinsen mehr so an steht es im Vertrag

Meisnt Du eine Umschuldung? Schwer verständlich.

Was möchtest Du wissen?